Formeneditor – Kostenlos für den Browser

Von der Daum Communications Corp. gibt es einen tollen ,  übersichtlichen und  kostenlosen Formeneditor für den Browser. Er nennt sich „Daum Equation Editor“ und ist zwar englischsprachig, jedoch sehr leicht für jedermann verständlich .Hier könnt ihr alle möglichen mathematischen Terme wie unter anderem Potenzen, Wurzeln, Brüche, oder Integrale aufschreiben und diese dann als Grafik herunterladen. Diese könnt ihr dann bspw. in unser Mathematik Forum als Frage hochladen.

 

Formeleditor Beispiel

Formeleditor Beispiel

So sieht der Formeleditor im Browser dann aus.  Diese kann man nun, wenn man auf „Save as Images“ (Speichere als Grafik) klickt als eine Grafikdatei herunterladen. Diese sieht dann folgendermaßen aus:

Beispiel Grafik aus dem Formeleditor

Beispiel Grafik aus dem Formeleditor

Man kann seine Gleichung u. ä. auch als Text speichern, damit man diese vielleicht später wieder in den unten in Formeleditor unter TeX einfügt, um etwas an der Grafik zu ändern. In unserem Beispiel bekam ich eine txT-Datei mit folgenden Inhalt: \frac { 1 }{ 2 } \quad \cdot \quad { x }^{ 7 }\quad -\quad \sqrt [ 3 ]{ 12345 } \quad +\quad \pi .

TeX ist ein Textsatzsystem welches schon 1986 fertig gestellt wurde. Dazu müsste man noch das Softwarepaket namens LaTeX  erwähnen, das die Benutzung des Textsatzsystems TeX vereinfacht.

Auf unserer Partnerseite von Echt Einfach TV findet ihr den Formeleditor für den Browser .

 

Demonstrationsvideo vom Formeleditor

 Formeleditor als Google Chrome Web App

Falls ihr Google Chrome als Browser benutzt wir ich, könnt ihr euch sogar die kostenlose App dazu installieren, um bequem als eine Art Mini-Programm innerhalb des Google Chrome Browsers diesen tollen Formeneditor benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.