SchreibHero – Die Rechtschreib-App

      Keine Kommentare zu SchreibHero – Die Rechtschreib-App

SchreibHero nennt sich eine tolle neue App zum Üben von Diktaten in Deutsch und Englisch, die ich heute gefunden habe. Soweit ich es mitbekommen habe existiert diese Lern-App erst seit November des letzten Jahres. Man bekommt einen Diktat in deutsch oder englisch diktiert und muss diesen in der App auf seinen mobilen Smartphone oder Tablet eintippen und kann diesen danach korrigieren lassen.

Die Entwickler werben mit den Spruch: So macht das Diktate üben endlich Spaß.Ich habe es getestet und fand es echt gut gelungen. Ich habe einen Text für die 10. Klasse in Englisch ausgewählt und in 10 Abschnitten wurde diese mir vorgelesen. Dann habe ich den Text inklusive der Satzzeichen, die mir nicht vorgegeben waren, in mein Smartphone notiert. Zum Glück funktionierte meine automatische Vorschlagsfunktion für Fehler beim Tippen nicht, sodass ich wirklich alles aus dem Kopf tippen musste und keine Hilfe hatte, die ich sonst in anderen Apps bekomme beim Tippen.

Zuerst muss man sich anmelden, indem man sich einen kostenlosen Account erstellt oder sich bequem per Facebook anmeldet wie ich es getan habe.

Nach der Eingabe des letzten Teils vom Diktat kann man sein Diktat automatisch korrigieren lassen. Bei der ersten von drei Auswertung wird einen nur die Anzahl der Fehler genannt, die man dann selbst finden und seinen Text anpassen kann.  Dann gibt es eine zweite Auswertung bei dem nun die Anzahl der Fehler und die falsch geschriebenen Wörter oder Satzzeichen nun schon markiert sind. Erst bei der dritten und finalen Auswertung sieh man dann seine Fehler und wie es richtig geschrieben wäre. Dann kann man die Fehler sich merken und gleich oder später das Diktat nochmal starten. Man kann natürlich jederzeit den letzten Text  wiederholt anhören lassen, was ich öfters gemacht habe, da gleich ein ganzer Abschnitt teilweise von Anfang bis Ende aufgesagt wird. Man kann auch die Sprechgeschwindigkeit ändern.

Die Diktate sind nach Klassen unterteilt. Diktate in Deutsch gibt es für die Klasse 3 bis Klasse 7 und in Englisch von Klasse 5 bis Klasse 10. Die Diktate haben auch verschiedene Schwierigkeitsstufen, wobei leider im Englischen für die 10. Klasse es nur 4 Diktate zur Auswahl gibt und allesamt als leicht eingestuft werden. Die Diktate haben verschieden Schwerpunkte wie z. B.  verschiedene Rechtschreibbfälle, ä/äu, Wortschatztraining  oder Wortschatzerweiterung.

Screenshot auf einem Android-Gerät

Screenshot auf einem Android-Gerät

Als Hilfe kann man sich vor dem Diktat die Schreibweise von besonders schwierigen Wörtern anzeigen lassen.

In der App ist noch eine Wortkartei Funktion eingebaut, wo automatische die falsch geschriebenen Wörter gesammelt werden, damit man diese extra sich einprägen kann. Unter Erfolg kann man alle seine bisher durchgeführten Diktate mit Datum und Ergebnisse nachsehen.

Unter den Hinweisen zu den Diktaten steht, welche Satzzeichen man in welcher Klassenstufe angesagt bekommt und welche nicht und was man bei Zahlen, Währungen, Längenangaben sowie Ordnungszahlen beachten muss.

Was kostet die App SchreibHero ?

Die App ist kostenlos für Android und iOS. Links zum Download und den jeweiligen QR-Code findet ihr am Ende dieses Artikels. Sie nutzt das sogenannte Freemium Geschäftsmodell, in der Basisfunktionen kostenlos zu Verfügung stehen und weitere exklusive Inhalte und Funktionen kostenpflichtig erworben können.

In der kostenlosen Variante kann man ab der Version 2.0  jeweils fünf kostenlose Diktate in Deutsch und fünf  kostenlose Diktate in Englisch nutzen. Bei meinen Test bekam ich allerdings nur jeweils ein kostenloses Diktat in Deutsch und ein in Englisch. Später fand ich heraus, das man die simpelsten Texte auch kostenlos downloaden konnte, so kann man wohl doch auf jeweils 5 Diktate pro Sprache kommen. Letztendlich bekam ich jeweils drei Diktate pro Sprache kostenlos.

Wenn man mit mehr Diktate üben möchte, muss man diese durch die Credits (Guthaben)kaufen. Diese kann man käuflich erwerben und zwar:

  • 2 Credits für 1,79 EUR
  • 10 Credits für 4,49 EUR

Man kann aber auch gleich sich eine Flatrate für einen Monat oder ein Jahr zulegen:

  • Monats-Flat kostet  4,49 EUR
  • Jahres-Flat kostet 19,99 EUR

Diese Flatrates gelten allerdings nur für eine Sprache, jedoch wenn man die Kosten mit nur einer einzelnen Nachhilfestunde vergleicht, kommt man schon oft auf den Jahresflat-Preis. So argumentieren jedenfalls die Entwickler auf der Website. Ich halte die Kosten für vertretbar.

Wenn man die App seinen Freunden erfolgreich empfiehlt, kann man auch noch eine weiteren Credit kostenlos erhalten.

In Zukunft soll es noch weitere Sprachen für diese App geben.

SchreibHero auf drei verschiedenen Eingabegeräten

SchreibHero auf drei verschiedenen Eingabegeräten

SchreibHero für Android im Googles Play Store

Hier findet ihr den  Link zum  kostenlosen Download der Rechtschreib-App SchreibHero für ein Android Smartphone wie bspw. das Samsung Galaxy S3 oder Android Tablet wie bspw.den Google Nexus 10.

The app was not found in the store. :-(

SchreibHero für iOS im Apple App Store

Hier findet ihr den Link zum kostenlosen Download der Rechtschreib-App  SchreibHero fürein  iOS Smartphone wie bspw. das Apple iPhone 5 oder iOS Tablet wie bspw.den Apple iPad 4.

The app was not found in the store. :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.