Heilpraktiker Fernstudium

      1 Kommentar zu Heilpraktiker Fernstudium

In den letzten Jahren wurde die moderne Heilpraktik immer mehr in Anspruch genommen. Damit wird sie im Vergleich zur Schulmedizin auch immer beliebter. Ein Heilpraktiker Fernstudium will ich euch hier einmal vorstellen. Bei einem Heilpraktiker handelt es sich nicht, um ein Spinner der einen mit Hockus  Pockus gesund machen will, sondern so kann sich nur jemand in Deutschland schimpfen, der eine eine staatliche Erlaubnis nach dem deutschen Heilpraktikergesetz besitzt, um die Heilkunde auszuüben. Über eine ärztliche Approbation müssen diese Personen nicht verfügen.

Heilpraktiker sorgen für medizinische Erfolg mit nebenwirkungsfreien Behandlungsmethoden

Der  Boom der modernen Heilpraktik liegt meist an den nebenwirkungsfreien Behandlungsmethoden und den medizinischen Erfolg der meist selbstständigen Heilpraktiker.

Fernstudium Heilpraktik

So verwundert es auch nicht, das es einen Boom für das Erlernen des Berufs Heilpraktiker ausgelöst wurde. Viele Teilnehmer, die aus dem medizinischen Bereuch kommen, entscheiden und oder haben sich bereits entschieden ein Fernstudium im Heilpraktik zu starten. Dadurch können sie ihre fachliche Expertise mit der Ausbildung zum Heilpraktiker zu erweitern.

Es gibt auch Quereinsteiger die den 10 monatigen Intensivkurs im Fernstudium belegten, damit sie an der Heilpraktiker Prüfung vor dem Gesundheitsamt teilnehmen können. Wer die Prüfung besteht, erhält die begehrte Heilerlaubnis und darf als Heilpraktiker in Deutschland tätig sein.

 

Selbstständig mit der Helpraktik

Danach entschließen sich viele Fernstudenten nach ihrem Fernstudium den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Man sollte natürlich die Kosten hierfür immer in Auge behalten und am Anfang ein kleines Behandlungszimmer mit angeschlossener Waschmöglichkeit starten.

One thought on “Heilpraktiker Fernstudium

  1. Felix Brauer

    Solange am Ende eine qualifizierte Prüfung steht, ist doch alles gut. Ich finde es gut, über ein Fernstudium zu einem solchen Beruf kommen zu können, ohne dafür jeden Tag außer Haus zu müssen. Das ist für viele erst die Möglichkeit überhaupt, einen neuen Beruf zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.