crossculture academy – Damit man die Welt besser versteht

Missverständnisse sind die größten Kosten die Unternehmen am meisten Geld kosten – so die Hauptaussage aus einem interessanten Video von der change.project gmbh aus Stuttgart.  Die crossculture academy von der besagten change.project gmbh will ich euch in diesem Artikel gerne vorstellen.

Die crossculture academy bietet für mehr als 120 Zielländer ein interkulturelles Training an. Mit einer  Kombination aus interkulturellen Präsenztrainings und Online-Angeboten. Es gibt eine 6 Monate Portal-Flatrate für jeden Trainsteilnehmer, die im Preis inbegriffen ist.

Zu den Training kriegt man also einen Zugang zu de folgenden Angebote der crossculture academy:

  • culture info: interkulturelles Informationsportal mit Texten, Tipps und Erklärungen
  • culture clips: erfahren Sie, worauf es in Ihrer Geschäftssituation ankommt!
  • culture talk: interkulturelle Expertenhotline sowie regelmäßige Webinare zu interkulturellen Themen
  • culture clues: kulturspezifische Impuls-E-Mails

Quelle:  http://www.crossculture-academy.com/de/culture-training/culture-training.html

 

Nachhaltiges Lernen ist nämlich sehr wichtig geworden in der heutigen Arbeitswelt . Die Dienstleistung der  crossculture academy  nutzen namhaften Unternehmen wie u. a. der börsennotierte  Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN SE , der die über 50.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigen.

 

Was versteht man unter interkulturelles Training?

Unter dem Fachwort Interkulturelles Training versteht man, wie man in der Geschäftswelt in den verschiedenen Kulturen der Welt immer die richtige Entscheidung trifft. Sei es die Mimik und Gestik oder worauf Kultur A besonders Wert legt und wobei Kultur B bei einen Geschäftsessen achtet. Wie im am Anfang des Artikels ich es angerissen habe, hält Missverständnisse für ein größere Kostenstelle für Unternehmer als sogar der Fuhrwerk und dieses Problem entsteht wohl oft in multinationalen geschäftlichen Verbindungen, wo Unternehmer X aus Deutschland bspw. mit Unternehmer Y aus Papua-Neuguinea in Kontakt stehen.

Das Training wird für über 120 Zielländer angeboten.  Ob der exotische Inselstaat Papua-Neuguinea auf den australischen Kontinent dazu zählt bin ich mir eher unsicher. Bei Interess empfehle ich einfach die Anbieter per Telefon oder E-Mail anzufragen.

 

Was versteht man unter intercutural competence?

Unter dem englischsprachigen Fachwort Intercultural competence, welches man mit multikultureller Kompetenz übersetzt. Damit wird die Fähigkeit für den Umgang mit verschiedenen Kulturen in der Welt bezeichnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.