Besucherstatistik von Lern-Online.net im September 2015

Ab sofort will ich monatlich über die Besucherstatistik von Lern-Online.net insgesamt hier im Lernblog berichten.

Es gab insgesamt 72.630 eindeutige Besucher im September. Da der September bekanntlich 30 Tage hat, entspricht das durchschnittlich 2421 eindeutige Besucher pro Tag und somit übrigens mehr als doppelt so viele, wie im August, wo in vielen Bundesländern durchgehend Ferien waren. Am Dienstag, den 22. September 2015 gab es mit 3586 eindeutigen Besucher den Monatsrekord. Es gab zudem insgesamt 83.832 Sitzungen (also Besuche) 152.758 Seitenaufrufe. Aus diesen ganzen Sitzungen kann man einige Statistiken herausfinden.

Mit 53,19 % kamen etwas mehr als die Hälfte der Besucher auf einen Desktop-Computer. Danach folgen schon mit 37,70 % Smartphones und 9,11 % Tablets.

Browser

Browserverteilung im September 2015

Browserverteilung im September 2015

Der meistgenutze Browser ist mit 34,73 % der Google Chrome. Mit 26,85 % ist der Safari von Apple auf Platz 2. Der einst sehr beliebte Mozilla Firefox ist mit 19,53 % auf Platz 3. Danach folgt erst der Internet Explorer mit 11,00 %. Übrigens ist der neue Browser Edge von Microsoft, den es nur mit dem neuen Windows 10 gibt, momentan nur auf Platz 7 mit Edge, davor findet man den Android Browser (5,17 %) und Opera (1,12 %).

Betriebssystem

Betriebsystemverteilung im September 2015

Betriebssystemverteilung im September 2015

 

Am meisten wird wenig überraschend das Betriebssystem Windows von Microsoft benutzt, allerdings nur noch 44,25 %, da alle Zugriffe gezählt werden und es sehr viele von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets mittlerweile gibt. So ist bereits auf Platz 2 und 3 Android mit 23,99 % sowie iOS mit 21,59 %. Der Macintosh folgt mit 7,28 % auf Platz 4 und Linux leider abgeschlagen mit 0,85 % auf Platz 5. Noch weniger nutzt man das Windows Phone Betriebssystem, nämlich nur 0,52 %. Windows 10 hat von allen Windows Besuchern übrigens einen Marktanteil von 12,41 %, Windows 8.1 ist mit 21,74 % und Windows 7 mit 56,70 % noch deutlich auf den vorderen Plätzen.

Standorte der Besucher

Standorte nach Ländern im September 2015

Standorte nach Ländern im September 2015

Mit 76,26 % kamen die meisten Besucher aus Deutschland. Danach kommen mit 8,58 % Be aus Österreich und mit 7,43 % Besucher aus der Schweiz. Danach folgt mit immerhin 2,40 % Besucher aus der USA. Mit unter 1000 Besuchern folgen dann absteigend Frankreich, Italien, Spanien, Russland, Vereinigtes Königreich und zuletzt die Niederlande. Übrigens sind es 96,24 % aus Europa und 2,81 % aus den amerikanischen Kontinenten und danach folgen Zahlen unter 1%. Wenn man es noch in Subkontinente unterteilt kommt man auf 93,66 % aus Westeuropa und 2,47 % aus Nordamerika.
Die meisten Besucher waren mit 6,55 % in Berlin, gefolgt von Wien mit 4,72 %, Köln mit 4,52 %, Hamburg mit 4,08 %, Zürich mit 2,43 %, München mit 2,39 %, Düsseldorf mit 2,33 %, sowie Dortmund mit 2,27 %. Danach folgen nur noch viele weitere Städte unter 2 %.

Herkunft der Besucher

Besucher Herkünfte im September 2015

Besucher Herkünfte im September 2015

Damit meine ich nicht die persönliche Herkunft der Besucher, sondern wie man auf Lern-Online.net gekommen ist.
78,76 % aller Besucher kamen von Suchmaschinen. Davon natürlich die allermeisten von der Google Suche. 16,48 % kamen direkt, 3,87 % durch Links im Web und 0,89 % durch soziale Netzwerke. Außer von Google, wie der Google Bildersuche, kamen die meisten Besucher durch Verweise (Links) von gutefrage.net, lernen-mit-spass.ch und babelboard.de.

 

Fazit

Im Vergleich zu den Vormonaten gab es deutliche Verbesserungen, allerdings gab es in den Vorjahresmonat September in den letzten Jahren höhere Besucherzahlen. So gab es im September 2014 87.990 , im September 2013  97.259 , im September 2012 95.385, im September 2011  95.553, im September 2009 88.734 , sowie im September 2009 88.196 eindeutige  Besucher. Damit gab es in diesem September nur mehr Besucher als im September 2008, wo mit 71.587 etwas weniger waren. Mit 104.974 gab es übrigens den Rekord im September 2006. Ich bin gespannt, wie sich der Monat Oktober entwickeln wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.