Besucherstatistik von Lern-Online.net im Oktober 2015

Es gab insgesamt 70.556 eindeutige Besucher im Oktober. Da der Oktober bekanntlich 31 Tage hat, entspricht das durchschnittlich 2276 eindeutige Besucher pro Tag und somit leider 124 Besucher pro Tag weniger als noch im September. Am Dienstag, den 06. Oktober 2015 gab es mit 3.331 eindeutigen Besucher den Monatsrekord. Es gab zudem insgesamt 81.912 Sitzungen (also Besuche) 147.516 Seitenaufrufe. Leider sind alle Zahlen niedriger als im September, aber ich möchte trotzdem wieder ein paar weitere Statistiken zu Technik, Herkunft und Standorte dazu euch präsentieren.

Desktop vs Mobil

Mit 53,76 % kamen etwas mehr als die Hälfte der Besucher auf einen Desktop-Computer. Danach folgen schon mit 36,85 % Smartphones und 9,40 % Tablets. Die Zahlen sind sehr ähnlich wie im Vormonat September, wo es etwas weniger Aufrufe mit einem Desktop-Computer sowie einen Tablet gab, aber die Zahlen vor dem Komma sind gleich geblieben.

Browser

Der meistgenutzte Browser ist mit 33,52 % der Google Chrome. Mit 27,82 % ist der Safari von Apple auf Platz 2. Der einst sehr beliebte Mozilla Firefox ist mit 19,84 % auf Platz 3. Danach folgt erst der Internet Explorer mit 11,21 %. Also gab es etwas weniger Chrome Nutzer, dafür mehr Safari und ein kleines bisschen mehr Firefox Nutzer. Den neuen Browser Edge von Microsoft, den es nur auf Windows 10 gibt hingegen wurde deutlich weniger genutzt als im Vormonat, wobei ich nicht sicher bin, ob da die Browsererkennung richtig funktioniert.

Betriebssystem

Mit 1,28 % mehr als im Vormonat wurde wieder am meisten Microsoft Windows mit 45,57 % benutzt. Die danach folgenden mobilen Betriebssysteme Android mit 22,93 % sowie iOS mit 22,06 % haben sich zu Gunsten iOS verändert, jedoch waren alle Veränderungen hier unter 2%. Der Macintosh folgt mit 7,80 % auf Platz 4 und somit knapp 0,5% mehr als im Vormonat und Linux leider abgeschlagen mit 0,92% auf Platz 5, jedoch 0,07% mehr als im Oktober. Noch weniger nutzt man das Windows Phone Betriebssystem, nämlich nur 0,53 %, aber auch hier 0,01% mehr ;-). Windows 10 hat von allen Windows Besuchern übrigens einen Besucheranteil von 15,21 % (12,41 %), Windows 8.1 ist mit 21,80 % (21,74 %) und Windows 7 mit 54,62 % (56,70 %) noch deutlich auf den vorderen Plätzen. In den Klammern sieht man die Windows Besucheranteil im Vormonat Oktober. Wie vermutet wächst der Besucheranteil von Windows 10, jedoch deutlich weniger als die 37,07 % von bspw. Caschys Blog.

Standorte der Besucher

Mit 75,66 % hielten sich natürlich die meisten Besucher in Deutschland auf, jedoch sind das 0,6% weniger als im September. Mit 11,56 % kamen diesmal über 1% mehr aus Österreich und mit 5,97 % kamen wiederum fast 1,5% weniger aus der Schweiz als im Vormonat. Aus den Vereinigten Staaten kamen diesmal auch nur 1,02 % und somit weniger als die Hälfte, wie im Vormonat. Somit gesellt sich die USA auch zu den Ländern mit unter 1000 Besuchen pro Monat, danach folgen in absteigender Reihenfolge: Frankreich, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich, Russland Luxemburg. Somit haben Russland und das Vereinigtes Königreich (England, Wales, Schottland, Nordirland) und Luxemburg nahm die 10. Position von Niederlande aus dem Vormonat ab.

Mit 97,55 % kamen 1,31% mehr aus Europa und mit 1,46 % 1,5% weniger aus dem amerikanischen Kontinent.

Die Stadt mit der größten Besucheranteil aller Besucher auf Lern-Online.net ist wieder Berlin mit 6,10 %, jedoch sind das 4,5 % weniger als im Vormonat. Da es Wien mit 6,01 % geschafft hat immerhin 1,29% hinzuzugewinnen. Hamburg hat mit 3,53 % (-0,53%) trotz Verlusten Köln mit 3,44 % (- 1,08 %) von Platz 3 wegen weniger Verluste verdrängt.
Danach folgen München mit 3,25 %, Frankfurt mit 2,52 % und Stuttgart 2,24 %, die allesamt Zürich überholt hatten, das nur noch 1,99% zu den anderen Städten mit unter 2% Besucheranteil kommen.

Herkunft der Besucher

Damit meine ich nicht die persönliche Herkunft der Besucher, sondern wie man auf Lern-Online.net gekommen ist.
80,3 % von unseren Besuchern kamen direkt von Suchmaschinen und somit 1,5% mehr. Mit 15,3 % kamen leider über 1% weniger direkt zu uns, 3,6 % von Links aus dem Web und 0,9% aus den sozialen Netzwerken.

Fazit

Es gab leider weniger Besucher als im September trotz einem Tag mehr und zwar insgesamt 2074 Besucher. Im selben Monat 2014, gab es gar 29.868 mehr Besucher als in diesem Oktober, 122066 weniger Seitenaufrufe und 35.751 weniger Sitzungen. Ich kann mir echt nicht erklären, wieso es damals bei weniger Inhalten deutlich mehr Besucher kamen. Falls du auch gerne Interesse hast ein neues Hobby zu starten, kannst du gerne zu unserem Team gehören, da momentan ich alleine nahezu alles alleine momentan mache. Schreibe mir per Kontaktformular.

One thought on “Besucherstatistik von Lern-Online.net im Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.