Neue Domainendungen erobern das Internet

Im Jahr 2013 wurden eine Reihe von neuen sogenannten Top-Level-Domains eingeführt, die man unter der Bezeichnung „Neue Top-Level-Domains“ vermarktete. Auf Englisch nennt man sie New gTLDs. Für neue Domainendungen gibt es 1930 eingereichte Bewerbungen, wie .berlin, .blog oder auch .adac. In diesen Artikel möchte ich euch die beliebtesten 10 neuen Domainendungen präsentieren, einige Begriffe erklären und die Besonderheiten von einer .gmbH  erläutern.

Was ist eine Domain?

Zuerst möchte ich die Frage beantworten, was eigentlich eine Domain ist. Unter einer Domain versteht den für den Menschen merkbaren Namen eines Rechners im Internet. Unsere Domain lautet daher „lern-online.net“. Die Domain ist ein zusammenhängender Teilbereich vom DNS.

Für was steht DNS im Internet?

DNS steht hier nicht für die Desoxyribonukleinsäure, sondern für Domain Name System. Das DNS ist hierarchisch aufgebaut. Es ist eine der wichtigsten Dienste in IP-basierte Netzwerken. Das Internet ist ja im Grunde ein unendlich großes Netzwerk. Man könnte die Aufgabe vom DNS wie eine Art Telefonauskunft vergleichen. Der Nutzer gibt bspw. eine Domainnamen in seinen Browser ein. Nun muss der DNS die zugehörige IP-Adresse (Anschlussnummer im Internet) finden.

Welche Internet Protocol Versionen sind verbreitet?

Es gibt gleich 2 verbreitete Versionen vom Internet Protocol:

    • IPv4
    • IPv6

IPv4 besteht, wie der Name schon vermuten lässt aus 4 Zahlen, die durch  Punkte getrennt sind. Ein Beispiel IPv4-Adresse lautet  46.153.77.23. Wenn man auf die Oberfläche von einen Router zugreifen kann, sieht man solch eine Adresse auch oft, wie z.B. 192.168.0.1. Es ist noch immer die am meisten verbreitetste Variante.

IPv6 wurde bereits seit 1998 standardisiert und hat durch mehr Adressmöglichkeiten als IPv4. Denn IPv6 Adressen bestehen aus 8 Blöcken, die durch  Doppelpunkte getrennt werden. Jeder Block besteht aus 4 Hexazedimalstellen. IPv4 werden noch mit dem uns eher geläufigen dezimal System gebildet und das IPv6 System mit dem Hexadezimalsystem. In unseren Mathematik-Portal findet ihr viele Informationen zu den verschiedensten Zahlensystemen.

Was ist eine Top-Level-Domain?

Kommen wir nun zum eigentlichen Thema. Eine Top-Level-Domain, die man mit TLD abkürzt,  steht für den letzten Abschnitt einer Domain. Dieser beginnt rechts vom letzten Punkt im Domainnamen. Wir nutzen die Top-Level-Domain .net, hier steht das .net für Netwerk und wurde bereits 1985, meinen Geburtsjahr erstmalig erstellt. Ich hatte mich damals für diese Top-Level-Domain entschieden, da die .de Domain bereits reserviert war. Neue Domainendungen wie .email oder .cloud sind somit auch Bezeichnungen für eine Top-Level-Domain.

Markierung, wo man die Top-Level-Domain von Lern-Online.net sieht

Markierung, wo man die Top-Level-Domain von Lern-Online.net sieht

Top 10 der beliebtesten neuen Domainendungen für Deutschland

Jetzt kommen wir zur Liste der 10 beliebtesten neuen Domainendungen, die man für Deutschland verwenden kann. Darunter befinden sich 5 Ortsnamen. Man kann sich eine domain registrieren, indem man zuvor die gewünschte Adresse mit einer oder mehrerer neuer Top-Level-Domain Endungen eingibt und nach deren Verfügbarkeit prüft.

Das sind die 10 beliebtesten Domainendungen, die es seit wenigen Jahren gibt:

    • .berlin
    • .top
    • .shop
    • .online
    • .bayern
    • .hamburg
    • .koeln
    • .nrw
    • .xyz
    • .gmbh
Logo von Alldomains Hosting

Logo von Alldomains Hosting

Bei unserem Partner alldomains.hosting hat man sich ebenfalls für eine neue Top-Level-Domain entschieden. Man nutzt die Domainendung .hosting, was für deren Service für das Hosting von Webprojekten steht. Hosting kann man sich vorstellen, wie die Miete für den Webspace (Dateien,Datenbanken etc.) einer oder mehrerer Websites.

Verwendungsmöglichkeiten und Besonderheiten der .gmbh Domainendung

Es gibt für die Domainendung .gmbh eine Besonderheit. Sie kann nur von Gesellschaften mit beschränkter Haftung aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz registriert werden.

Logo der .gmbh Domain

Logo der .gmbh Domain

Dabei muss der GmbH Name nicht mit der Domain übereinstimmen .

Der Betreiber der technischen Registry Donuts Inc. namens Registry Extra Dynamite, LLC kann jederzeit die Einhaltung der Auflage zur Registrierung überprüfen. Dies kann ebenfalls alldomains.hosting oder ein anderer Verkäufer der Domains tun, also sollte man sich vor dem Kauf vergewissern, das man jederzeit nachweisen kann, Inhaber einer GmbH ist.

Wenn sich die Gesellschaft noch in der Gründung befindet, muss sie im Anlassfall eine geeignete Nachweisdokumente vorweisen. Dies kann bspw. die Kopie des Gesellschaftervertrags oder die Anmeldung zum Firmenbuch sein. Jedoch haben Inhalber einer GmbH, die in der Gründerzeit steht, Anspruch sich eine .gmbh Domain registrieren zu lassen.

Falls du dich fragst, was eine GmbH genau ist. Sie ist eine Bezeichnung für eine Kapitalgesellschaft und mehr Informationen dazu findest du unter GmbH in unserem Wirtschaftsportal.

Domainendungen die 2018 kommen sollen

Bei alldomains steht zu den Domainendungen .dev, .fan sowie .storage, dass sie demnächst verfügbar sind. Ob dies wirklich noch in diesem Jahr 2018 der Fall ist, ist derzeit noch unklar.

Markierung, wo man das sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll https von Lern-Online.net sieht

Markierung, wo man das sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll https von Lern-Online.net sieht

Websites, die eine .dev Domain nutzen möchten, müssen verpflichtend über ein SSL Zertifikat verfügen. Dies liegt daran, dass der Registry-Betreiber Charleston Road Registry Inc. das sogenannte HSTS-Pre-Loading aktiviert hat.
HSTS steht für HTTP Strict Transport Security. Dies ist ein Webserver Verzeichnis, das die Aufgabe hat den Benutzer und den Webbrowser zu informieren, wie die Verbindung zwischen Response Header, der zu Beginn gesendet und nachher zurück zum Browser gesendet wird, zu handhaben ist.

Neue Domainendungen wie .berlin haben auch Besonderheiten

Neue Domainendungen wie .berlin

Logo der .berlin Domain

Wenn man sich eine .berlin Domainendung besitzen möchten, muss man eine gültige Adresse in Berlin besitzen. Dabei darf es sich ausdrücklich nicht, um ein Postfach handeln.

Analog gilt dies ebenfalls für eine .hamburg Domain muss der Admin-C oder Tech-C man Metropolregion Hamburg stammen.

Für eine .koeln Domain habe ich solche Besonderheiten nicht finden können.

Bei der Bundeslandsdomain .nrw muss man ebenfalls eine gültige Adresse im Bundesland Nordrhein-Westfalen besitzen. Für die Domainendung .bayern reicht jedoch eine gültige Adresse irgendwo in der Bundesrepublik Deutschland aus.

Nun würde mich interessieren, ob ihr bereits eine neue Domainendungen kennt oder bereits welche besitzt. Mir sind noch momentan eher wenige neue Domainendungen über den Weg gelaufen, aber ich denke mit der Zeit wird sich auch deren Verbreitung zunehmend erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.