Besucherzahlen von Lern-Online.net im Juli 2018

Der Juli 2018 ist Geschichte. Die Tage vergingen, wie im Flug. Wir erlebten die Endrunde bei der Fußball Weltmeisterschaft und wir erlebten einen warmen Juli-Sommer. Die Sommerferien bei den Kindern hat nun endlich auch in Baden-Würtemberg und Bayern begonnen. In diesen Artikel geht es aber wieder um unser monatliche Analyse von den Besucherzahlen auf unserer Lernplattform und hier im Lernblog. Außerdem stellen wir euch hier kurz unsere neuen Inhalte vor.

Fußball Ereignisse im Juli 2018

Ob Fußball nun wichtig oder der zweite Teil von „Brot und Spiele“ sind ist Ansichtssache. Ich halte Fußball für wichtig und kann ich kaum die Europameisterschaft in Europa 2020 erwarten. Ja, ihr habt richtig gelesen, die EM findet nicht in ein oder zwei Ländern statt, sondern in mehreren Städten Europas, die auf mehrere Länder verteilt sind.

Frankreich ist Fußballweltmeister bei den Männern in Russland geworden. Putin wurde als einziger bei der Siegerehrung nicht klitschnass und mein Hund (französische Bulldogge) freut sich für seine Landsleute. Kroatien war der Unglückliche 2. Dabei haben die Kroaten super im Turnier gespielt und es eigentlich mehr verdient das Finale zu gewinnen, weil sie noch nie Weltmeister wurden, aber der Fußballgott war in diesem Jahr Franzose.

Deutschland hat sich blamiert, wie damals unter Erich Ribbeck bei der Euro 2000. Damals gab es auch ein Debakel für Deutschland, jedoch einen echten Umbruch. Jetzt bin ich mal gespannt, wie man mit den gleiches Führungspersonal echte Veränderungen (Verbesserungen) schaffen möchte.

Mondfinsternis 2018

Es gab am sehr späten Abend des 27. Juli die totale Mondfinsternis. Dies war die längste Mondfinsternis im 21. Jahrhundert. Viele haben sie nicht gesehen, weil sie sehr spät war. Für eine optimale Sichtung war außerdem keine bis wenig Wolken und einer freien Sicht notwendig.

Ich bin kein Astronom, jedoch habe ich auch gelesen, dass an diesen Abend die beste Sichtmöglichkeit auf den Planeten Mars war. Man spricht von einer sogenannten Marsopposition . Jetzt ist der Mars der Erde besonders nahe. (Ich sehe bzw. sah ihn trotzdem nicht :-). Kurz gesagt, Mars stand an diesen Tag der Sonne gegenüber und dies geschieht auch ehr selten. Falls ihr euch nun für weitere Astronomie Themen interessiert, empfehle ich euch unser Astronomie Fachbereich in dem Physik Portal von Lern-Online.net.

Besucherstatistik Lern-Online.net Juli 2018

Kommen wir aber nun endlich zum eigentlichen Thema von diesen Beitrag, den Besucherzahlen. Feiertage gab es keine im Juli, jedoch waren in fast ganz Deutschland Sommerferien und zusätzlich ein wirklich sehr warmes Wetter. das bedeutet für unsere Seite, das Interesse an Online Bildung fällt rapide.

Wir verzeichneten somit insgesamt 32.449 Besucher im Juli 2018. Damit kommen wir auf einen Tagesdurchschnittwert von 1047 Besuchern pro Tag. Damit haben wir die schwachen Juni-Zahlen leider um mehr als 50% gesenkt.

Der Juni hatte einen Tag weniger und wie auch in den Jahren zuvor, bleibt der Juli noch schwächer als der Juni.

Besucherzahlen von Lern-Online.net im Juli 2018

Besucherzahlen von Lern-Online.net im Juli 2018

Wir hatten am Montag, den 2. Juli 2018 unseren Tagesrekord mit 1937 Besuchern an diese Tag. Sobald man der Freitag kommt, können wir einfach unsere Zahlen nicht halten, denn die Leute denken nur noch über das Wochenende nach. Deshalb ist sogar der Sonntag fast immer erfolgreicher als der Freitag bei uns.

Es gab insgesamt 50.628 Seitenaufrufe auf allen Seiten von Lern-Online.net und somit mehr als 50.000 weniger als im noch Juni. 1663 Seitenaufrufe ist damit der durchnittliche gerundete Wert pro Tag.

In unseren Artikel Besucherzahlen von Lern-Online.net im Juni 2018 schrieben wir:

Unsere Vermutung für den Juli ist ein weiterer Abfall der Zahlen, weil es deutschlandweit Ferien geben wird, jedoch in manchen großen Ländern wie Baden-Württemberg und Bayern erst am Ende vom Juli.

Wir haben leider Recht behalten mit unserer Vermutung. Wir wollen für den August daher lieber keine Prognose abgeben, da das Wetter weiterhin sehr gut sein wird und die Sommerferien erst spät in vielen Bundesländern enden bzw. sogar erst Anfang September ihr Ende finden.

Desktop vs Mobil

Seit April diesen Jahres verzeichnen wir wieder mehr Desktop Besucher als mobile Besucher. Im Vergleich zum Vormonat Juli haben sich sogar die Desktop-Werte deutlich gesteigert.

Mit einem Desktop-PC oder Notebook (Laptop,Ultrabook,…) surften im Juli 2018 59,80% auf Lern-Online.net. Damit ist der Wert um 10,09% gestiegen.

Mit einem mobilen Smartphone surften 35,35% und mit einem Tablet 4,86% auf unsere vielfältigen Seiten.

Somit waren es diesmal bei den Smartphone Benutzern 9,37% weniger und bei den Tablet Benutzern 0,71% weniger als im Juni.

Prozentuale Aufteilung der Gerätekategorie: Mobil, Tablet, Desktop im Juli 2018

Prozentuale Aufteilung der Gerätekategorie: Mobil, Tablet, Desktop im Juli 2018

Somit kommt man sogar auf mehr Desktop Besucher (59,8%) als Smartphone und Tablet Besucher (40,20%) zusammen.

Top 3 Browser Verteilung bleibt wie im Mai und Juni

Googles Chrome Browser bleibt auch bei uns die Nummer 1. 33,70% aller haben unsere Seiten mit einem Chrome Browser erreicht. Dies sind 1,75% weniger als im Vormonat Juni.

Apples Browser namens Safari landete wieder auf Platz zwei. Safari kam auf 24,83% und verlor damit 5,28% Marktanteil gegenüber dem Juni. Der Mozilla Firefox landete auf dem dritten Platz mit 13,68%. Damit hatte er als einziger von den Top 3 Marktanteile zurück gewonnen. Es waren im Juli 2,06% mehr als im Juni.

Betriebssystem Verteilung Juli 2018

In dem Monat Juli hat Microsoft auf unseren Seiten seinen Platz natürlich nicht verloren bei den meist genutzten Betriebssystemen. Ganz im Gegenteil mit 48,58 % aller Besucher von  Lern-Online.net nutzen Microsoft Windows. Dies waren 8,38 % mehr als im Juni.

Überraschenderweise ist Windows 7 im Juli bei unseren Besuchern die meist genutzte Version von allen Windows Nutzern. 47,82 % nutzen im Juli Windows 7 und 46,42 % das neuste Windows 10. Windows 8.1 kam auf 4,87%.

Im Juni nutzen noch 52,99 % Windows 10 von den Windows-Besuchern, daher hat Windows 10 über 6,5% verloren.

Android landet wieder auf Platz 2. Dieses Mal nutzen 22,40 % von unseren Besuchern, das mobile Betriebssystem von Google. Hier fiel der Marktanteil von Android um 3,84 %.

Auf Platz 3 landet wieder iOS von Apple Inc. iOS kommt auf  17,52 % und hat damit 6,26 % weniger als im Juni.

Alexa Ranking

Alexa verbinden heute die meisten Menschen durch die viele Werbung von Amazon mit ihrer Sprachassistent, den man alle möglichen Fragen stellen und Aufgaben geben kann. Das Alexa Ranking gibt es schon deutlich länger als es diesen Sprachassistent auf dem Markt gekommen. Den Online-Dienst Alexa hatte Amazon bereits im Jahr 1999 für 250 Millionen USD-Dollar gekauft.

Zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung (11.8.18) ist Lern-Online.net weltweit auf Position 491,688. Damit sind wir naturgemäß wegen der fallenden Sommerzahlen auch hier im Alexa Rang gefallen. In Deutschland stehen wir aktuelle auf Position 34,822, was sogar besser als im Juni bzw. im letzten Vergleich vom 7.7. ist.

Sistrix Sichbarkeitsindex

Für Deutschland liegt unser SI von Sistrix bei 0,38 und 0,39 bei Smartphones. Damit haben wir sogar beide Werte steigern können.

OVI Wert von Xovi

Der OVI Wert von Xovi liegt aktuell bei 23,57 und ist damit um genau einen Punkt gestiegen.

LRT Power*Trust

LinkResearchTools hat mit dem LRT Power*Trust einen guten Nachfolger für den jahrelang beliebten PageRank von Google entwickelt. Aktuell hat unsere Domain LRT Power™ Wert von 4 und der LRT Trust™ liegt ebenfalls bei 4. Somit kommen wir auf einen  LRT Power*Trust Wert von 16 (4×4).

Fazit zu den Besucherzahlen von Lern-Online.net im Juli 2018

Der sehr warme Sommer, die Sommerferien und wahrscheinlich auch die Fußball-WM machen es uns unmöglich unsere Zahlen der letzten Monate in irgendeiner Weise zu halten.

Wir werden unsere alten Inhalte nochmal bearbeiten und auch wieder neue online stellen, damit wir euch ein tolles und vielfältiges Angebot anbieten können. Dabei bleibt Lern-Online.net vollkommen kostenfrei. Wir machen uns über Bezahlschranken nicht mal Gedanken.

Viele Artikel im Lernblog im Juli

Wir haben es geschafft alle durchschnittlich alle 3 Tage im Juli einen Artikel im Lernblog zu veröffentlichen. Damit kommen wir auf 11 neue Artikel im Juli 2018. Momentan hängen wir im August etwas hinterher, jedoch habe ich schon einige Entwürfe für neue Artikel auf die ihr euch freuen könnt.

DS-GVO

Unser Artikel zur Datenschutz-Grundverordnung ist leider immer noch nicht fertig, aber wir arbeiten dran.

Hiermit versichern wir euch aber noch einmal, das diese ganzen Daten, Werte und Statistiken auf einer anonymisierte Sammlung von Besucherzahlen beruhen. Damit kann man keinen einzigen Computer oder gar Menschen identifizieren.

Neue Inhalte auf den Portalen auf Lern-Online.net im Juli 2018

Wir freuen uns sehr, euch Reihe neue Inhalte in unseren Geographie und Informatik Portal online stellen zu können.

Neues im Geographie Portal

Wir legen den Fokus nun weiter auf die einzelnen Regionen von einem Land bzw. Staat. So kamen nun 3 weitere Länder dazu, zu denen wir auf alle Bezirke bzw. Departamentos eingehen.

Mit Israel kam nun das este Land aus Asien in diese Liste dazu. Aktuell befinden 13 Staaten zu denen wir einen Überblick und die einzelnen Regionen von dem Land anbieten können.

Welches Land sollten wir als nächstes veröffentlichen mit allen Regionen vom Staat? Wir haben definitiv vor im August ein oder zwei afrikanische Staaten aufzunehmen, da diese immer noch komplett fehlen.

Neues im Informatik Portal

Wir haben im Informatik Portal dieses Mal eine größere Anzahl an neuen Inhalten und Videos veröffentlicht. Man findet nun zur Auszeichnungssprache LaTex 6 neue Kapital.

Um Emojis in HTML einzufügen, haben wir euch eine Tabelle mit vielen mit Emojis mit deren HTML Entitys in dezimal und hexadezimal zusammengestellt.

Außerdem findet ihr 2 neue Videos von TheSimpleInformatics im Informatik Portal:

Das Jahr hat nun noch 5 Monate vor uns. Wir sind sehr gespannt, wie sich die Besucherzahlen ab dem Herbst entwickeln werden. Wir bleiben optimistisch und wünschen euch schöne Ferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.