Französisch lernen im Herzen von Paris

  Veröffentlicht am: Aktualisiert am:    Kommentare deaktiviert für Französisch lernen im Herzen von Paris

 ist natürlich etwas Feines. Sprachkenntnisse verbessern und gleichzeitig eines der schönsten Städte der Welt erleben. Mit dem Eifelturm, der Notre Dame und der Avenue des Cahmps-Èlysées. Die Sprachschule von Eurocentres liegt dabei mitten im Zentrum in einer ruhigen Fußgängerzone. Optimale Bedingungen also für einen Unterricht und konzentriertes Lernen. Das Gebäude besitzt 13 Klassenzimmer, eine gut ausgestattete Mediathek und eine Sonnenterasse. Zusätzlich gibt es eine Cafeteria, einen Aufenthaltsraum und sogar ein Klavier. Die Preise für zwei Wochen Französischkurs beginnen bei 558 €. Nähere Details zu Zeiträumen, Herkunft der Studenten oder genaue Abläufe liefert die Webseite des Organisators.

Wer durch einen Sprachaufenthalt seine Französisch-Kenntnisse ver- oder aufbessern möchte, sollte einen Sprachaufenthalt Paris definitiv in Erwägung ziehen, sogar bevorzugen. Das französische “Savoir vivre” kann man hier am intensivsten miterleben. Daneben ist Paris nicht nur die Hauptstadt sondern auch das kulturelle Highlight Frankreichs.