Maßnahmen für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

Heutzutage benötigt jede große Website einen oder mehrere SEO-Spezialisten. SEO steht kurz für Suchmaschinenoptimierung. Diese Experten sorgen für bessere Google-Rankings mit vielen Maßnahmen. Auch Lern-Online.net erhält die meisten Besucher durch Google, sodass auch wir uns schon länger mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinandergesetzt haben. In diesen Artikel möchten wir euch die drei wichtigsten Maßnahmen für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung vorstellen.

Bei der Suchmaschinenoptimierung unterscheidet man zwischen der OnPage-Optimierung und der OffPage-Optimierung. Am Anfang fängt man dabei immer mit der OnPage-Optimierung an, den hier hat man als Webseitenbetreiber den größten Einfluss darauf.

OnPage-Optimierung

Mit der OnPage-Optimierung meint man Maßnahmen direkt auf der eigenen Website. Als Beispiel zählt man klassischerweise die Verbesserung der Meta-Tags.

Mit einer richtig ausgeführten OnPage-Optimierung wird die Website für Google gut zugänglich und leicht verständlich, denn diese Optimierung ist die Grundlage aller Bemühungen im Suchmaschinenoptimierung.

Zu den technischen Aspekten zählt unter anderen Tags, die Linkstruktur und der Header.

Zu den inhaltlichen und strukturellen Aspekten zählt in ersten Linie der Content der Website. Aber auch die Wahl der richtigen Keywords sowie die Wahl der Überschriften als auch die Formatierung.

Hier schaut man sich die Keywords an, die bisher noch nicht guten ranken bei Google und versucht die Position in den Suchergebnissen zu verbessern, indem man die Keywords bspw. in den Seitentitel, die Seitenbeschriftung, den Content und die Bildernamen zu integrieren.

Wenn man sich dazu professionelle Unterstützung suchen will, dann sollte man sich an eine SEO Agentur wenden.

OffPage-Optimierung

Mit der OffPage-Optimierung meint man Maßnahmen außerhalb der eigenen Website. Ein Beispiel dafür ist das Sammeln von Backlinks, die auf die eigene Website verweisen. Das Ziel von der OffPage-Optimierung ist die Markenbekanntheit im Internet steigern zu steigern sowie das Vertrauen und die Autorität zu erhöhen. Dazu zählen Maßnahmen wie Pressearbeit, Verzeichniseinträge und Gastbeiträge. In der OffPage-Optimierung konzentriert man sich, insbesondere auf das gezielte Linkaufbau.

Zu diesen Maßnahmen zählen hochwertige Backlinks von relevanten Webseiten. Diese sollte idealerweise eine hohe Autorität aufweisen. Zusätzlich konzentriert man sich auf die Optimierung der Linktexte (Ankertexte).

Man bezeichnet die Gesamtzahl der Links, die auf eine Website verweisen als Link Popularität. Die wertvollsten Links gilt beim Linkbuilding befinden sich direkt im Content.

Die digitale Reputation einer Website lässt sich unter anderem über die Anzahl der extern gesetzten Links ausdrücken. Denn je mehr Backlinks auf anderen Websites gesetzt wird, desto höher ist auch die Reputation.

About Grischa

Grischa hat im Dezember 2005 diesen Lernblog gestartet. Er studierte Wirtschaftsinformatik und leitet das Projekt Lern-Online.net seit Mai 2002. Das Ziel von Lern-Online.net ist Schülern und Studenten Wissen verständlich zu erklären, kostenfrei anbieten und übersichtlich gliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.