Vorteile des Online-Handels – wie Sie als Gründer profitieren können

Es lässt sich nicht bestreiten, dass die Digitalisierung gewissermaßen zu einer Revolution des Einzelhandels geführt hat. Angesichts der steigenden Nutzerzahlen des Internets dürfte das wohl niemanden verwundern. Fakt ist, dass der Online-Handel eine große Chance für enthusiastische Gründer darstellt. Dabei müssen Sie den klassischen Offline-Handel gar nicht außer Acht lassen. Sie können einfach einen Omnichannel-Vertriebsansatz verfolgen und damit sämtliche Formen des Online- und Offline-Verkaufs abdecken. Doch damit möchten wir uns vorerst nicht befassen. Schauen wir uns stattdessen an, welche Vorteile der Online-Handel angehenden Gründern bietet.

Online-Handel Bildquelle: Pixabay

Betrieb eines Online-Shops spart Kosten

Sollten Sie einen regulären Offline-Shop im Einzelhandel betreiben, werden Sie schon bald feststellen, dass eine Menge Kosten anfallen. Allein die Miet- und Personalkosten können eine hohe finanzielle Belastung darstellen. Ganz zu schweigen von den Kosten für die jeweiligen Produkte sowie deren Lagerung. Ein erheblicher Teil dieser Kosten fällt beim Online-Handel einfach wenig. Zumindest um Miet- und Personalkosten müssen Sie sich wahrscheinlich erst einmal keine Gedanken machen. Bei den Produkten kommt es darauf an. Sollten Sie Produkte über Plattformen verkaufen oder einen eigenen Online-Shop betreiben, werden Sie zuvor physische Produkte einkaufen müssen. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein Dropshipping-Modell, ist das nicht notwendig. Generell brauchen Sie in der Regel keine hohen Investitionen, um einen Online-Shop zu betreiben. Des Weiteren können bereits kleinere zusätzliche Investitionen eine enorme Wirkung haben.

Es liegt eine enorme Reichweite vor

Die Reichweite des Internets ist schier unendlich. Wenn Sie Menschen erreichen wollen, gibt es praktisch keine bessere Möglichkeit als das Internet. Natürlich profitieren Sie nicht automatisch von einer hohen Reichweite. Damit Sie das tun, müssen Sie Ihre Produkte beispielsweise über Händler wie Amazon verkaufen oder einen Online-Shop aufbauen und mit diesen guten Rankings erzielen. Das Potenzial an sich ist jedoch enorm. Theoretisch gibt es nahezu keine Einschränkungen. Sie können Menschen auf der ganzen Welt erreichen. Ein solcher Zugang zum Weltmarkt lässt sich im Offline-Handel nur schwer erreichen. Im Online-Handel hingegen ist er gang und gäbe. Zumal es zahlreiche Möglichkeiten gibt, um die eigene Reichweite weiter zu steigern. Darunter Ads von sozialen Medien und Suchmaschinen.

Sie können unterschiedliche Zahlungsarten anbieten

Bei einem Offline-Shop haben Ihre Kunden voraussichtlich nur zwei Möglichkeiten zum Bezahlen: Entweder in bar oder mit Karte. Sollten Sie hingegen einen Online-Shop betreiben, stehen einige weitere Optionen zur Verfügung. Im Endeffekt bleibt es Ihnen überlassen, was für Zahlungsarten Sie zur Verfügung stellen. Schließlich haben Sie dadurch keinen wirklichen Mehraufwand. Ihre Kunden genießen jedoch eine höhere Flexibilität. Einige Optionen sind beispielsweise Sofortüberweisung, PayPal, Nachnahme und Bitcoin. Es gibt aber noch zahlreiche weitere. Machen Sie sich also am besten schon jetzt Gedanken darüber, was für Zahlungsarten Sie anbieten möchten.

Der Markt ist insgesamt transparenter

Da es zahlreiche Möglichkeiten gibt, um die unterschiedlichsten Arten von Analysen durchzuführen, ist der Online-Handel insgesamt transparenter. Kunden können beispielsweise ohne Probleme die Preise verschiedener Anbieter untereinander vergleichen. Es gibt sogar Portale, die eigens dafür da sind. Und auch Sie haben weit mehr Optionen. Dadurch, dass Sie jederzeit Daten über Ihre Konkurrenz abrufen können, ist es Ihnen beispielsweise möglich, die Preise von Produkten entsprechend anzupassen. Doch das ist nur ein Beispiel. Generell profitieren Sie in vielerlei Hinsicht von der Transparenz des Online-Handels.

Hohe Benutzerfreundlichkeit bei Kunden

Der Online-Handel ist benutzerfreundlich und bringt Ihren Kunden einige Vorteile. Zum einen können Sie jederzeit Einkäufe tätigen, unabhängig davon, was für ein Tag oder was für eine Uhrzeit sein sollte. Zum anderen ist der gesamte Kaufprozess um einiges angenehmer, als es im klassischen Einzelhandel der Fall ist. Der Kunde kann einfach selbst navigieren und sich alles in Ruhe anschauen. Des Weiteren muss er nicht in einer Warteschlange stehen, um seine Waren zu kaufen. Unter anderem zur Weihnachtszeit ist das ein erheblicher Vorteil. Seine Weihnachtseinkäufe in Kaufhäusern abzuwickeln, kann sich als stressiges Unterfangen herausstellen. Wer hingegen online einkauft, entgeht dem ganzen Trubel und kann gegebenenfalls sogar eine Menge Geld sparen.

Leichter sich auf dem Markt zu etablieren

Natürlich ist auch der Online-Handel stark umkämpft und Sie sollten sich schon mal darauf einstellen, dass Sie es mit einer erheblichen Konkurrenz zu tun bekommen werden. Im Offline-Handel ist das allerdings noch viel schlimmer. Selbst wenn der Online-Handel längst keine Neuheit mehr ist, so ist er doch nicht so umkämpft wie der Offline-Handel. Sie brauchen keine annähernd so hohen Investitionen, um sich gegen Ihre Konkurrenz durchzusetzen. Zumindest im richtigen Bereich. Wenn Sie das nötige Können mitbringen, haben Sie bereits gute Chancen. Denn Know-how ist im Bereich des Online-Handels von großer Bedeutung. Das liegt unter anderem daran, dass es bisweilen noch nicht allzu viele Lehrangebote für diesen Bereich gibt. Wenn Sie Erfahrungen sammeln, haben Sie also besten Karten, sich gegen Ihre Konkurrenz durchzusetzen. Vor allem, wenn Sie sich erst einmal auf Nischenbereiche konzentrieren. Suchen Sie nach Themen, die nicht zu stark umkämpft sind. Das dürfte Ihre Chancen ungemein erleichtern.

About Grischa

Grischa hat im Dezember 2005 diesen Lernblog gestartet. Er studierte Wirtschaftsinformatik und leitet das Projekt Lern-Online.net seit Mai 2002. Das Ziel von Lern-Online.net ist Schülern und Studenten Wissen verständlich zu erklären, kostenfrei anbieten und übersichtlich gliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.