Was beinhaltet ein Masterstudiengang Applied Business Data Science?

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten in vielen Bereichen nachhaltig verändert. Die Gründe sind vielfältig. Die Digitalisierung und das Internet haben neue Anforderungen für verschiedene Berufe geschaffen. Andere Berufsbereiche sind regelrecht zusammengebrochen. Beschäftigte mussten sich eine neue Herausforderung suchen. Diese beinhaltete nicht selten eine Weiterbildung. Nicht nur auf dem Ausbildungsmarkt sind neue Berufe entstanden, sondern auch die Universitäten und Hochschulen in Deutschland reagieren auf den veränderten Arbeitsmarkt. Studiengänge werden bereits seit dem Jahre 2004 auf die internationalen Anforderungen umgestellt. So wurden Magister- und Diplomstudiengänge auf den Bachelor und den Master umgeschrieben. Veraltete Studiengänge wurden modernisiert, neue Bereiche geschaffen. Zu den neuen und modernen Studiengängen gehört der Master in dem Bereich Applied Business Data Science.

Bildquelle: Pixabay

Naturwissenschaftlicher Studiengang mit neuer Orientierung

Noch vor einigen Jahren mussten Sie sich entscheiden, ob Sie ein Studium der
Informatik, der Mathematik, in der Wirtschaftsinformatik oder in einer Naturwissenschaft aufnehmen wollten. Maximal zwei Fächer ließen sich miteinander kombinieren. Dies hat sich geändert: Wenn Sie einen Master in Data Science anstreben, vereinen Sie Inhalte der Mathematik und der Informatik mit denen der Wirtschaftsinformatik und der Naturwissenschaften. Sie bekommen eine sehr gute Ausbildung in allen Bereichen und erwerben das perfekte Rüstzeug für einen modernen Beruf in der Wirtschaft, in der Datenverarbeitung oder in einem naturwissenschaftlichen Forschungsbereich. Wenn Sie bereits im Berufsleben stehen, können Sie als Alternative eines Besuchs der Universität ein Fernstudium Master in Data Science absolvieren. Das Studium lässt sich perfekt mit Ihrer beruflichen Tätigkeit, aber auch mit der Erziehung von Kindern und der Familienarbeit vereinbaren. Sind die Kinder größer, starten Sie beruflich noch einmal voll durch.

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums

Die wesentliche Voraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiengangs ist ein Bachelor in einem Bereich, der zu den Inhalten des angestrebten Masters passt. Möchten Sie Ihren Master in Applied Business Data Science absolvieren, ist ein Bachelor in Mathematik, Informatik oder einer Naturwissenschaft die ideale Voraussetzung. Achten Sie darauf, dass die Inhalte Ihres Erststudiums zur Ausrichtung des Masters passen. Zwar können Sie sich durch Fleiß viele Forschungsansätze aneignen. Dies ist jedoch mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Diesen minimieren Sie, wenn Sie sich im Bachelor bereits auf Ihr Masterstudium vorbereiten. Sollten Sie bereits im Bachelorstudium wissen, welchen Master Sie machen möchten, können Sie die Inhalte perfekt darauf abstimmen. Die Entscheidung für ein Fernstudium ist für Sie eine gute Wahl, wenn Sie bereits im Berufsleben stehen oder familiäre Verpflichtungen haben. Es gibt aber auch Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie das Studium erfolgreich abschließen möchten:

* Planen Sie täglich Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben ein
* Beachten Sie, dass Sie die Fernuni gelegentlich aufsuchen müssen
* Prüfungen und Praktika können mit Ihrer Arbeitszeit konkurrieren
* Hobbys und Freizeit kommen zu kurz
* Sie müssen sich gut organisieren können

Zudem müssen Sie damit rechnen, dass ein Fernstudium mehr Zeit in Anspruch nimmt als ein reguläres Studium. Dafür haben Sie aber deutlich mehr Freiheit bei der Organisation aller Inhalte und können das Studium auch später im Leben beginnen.

About Grischa

Grischa hat im Dezember 2005 diesen Lernblog gestartet. Er studierte Wirtschaftsinformatik und leitet das Projekt Lern-Online.net seit Mai 2002. Das Ziel von Lern-Online.net ist Schülern und Studenten Wissen verständlich zu erklären, kostenfrei anbieten und übersichtlich gliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.