Wie man ein ausgebilderter Journalist mit Zertifizierung wird

  Veröffentlicht am: Aktualisiert am:    Keine Kommentare zu Wie man ein ausgebilderter Journalist mit Zertifizierung wird

Viele Menschen, die regelmäßig bloggen, sehen sich schon als eine Art Journalist, jedoch benötigt es mehr als ein Blog und ein Computer, um ein ausgebildeter Journalist zu werden, dessen Ausbildung staatlich zu gelassen ist. In diesen Artikel möchte ich euch die Deutsche Journalisten-Akademie und deren Lehrgänge vorstellen.

Die Deutsche Journalisten-Akademie hat ein überragendes Exzellenzprofil. Die Akademie ist sogar eine mehrfach extern qualitätsprämierte Journalistenschule. So bietet die Akademie eine hervorragende Alternative zum Publizistikstudium und zum Volontariat, denn sie bietet erstklassige Dozenten und ist stark praxisorientiert.

Exzellenz durch diese Qualifikationen

Die Deutsche Journalisten-Akademie ist eine reine digitale Journalistenschule. Sie ist nach der Bildungsnorm DIN ISO 29990 zertifiziert. Alle Lehrgänge sind von der ZFU (Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) staatlich zugelassen. Außerdem ist die Journalistenschule zugelassene Trägerin nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Logo der Journalistenschule Bildquelle: Deutsche Journalisten Akademie

Folgende Auszeichnungen bietet diese Journalistenschule:

  • EFQM-Auszeichnung
  • Service-Excellence-Zertifikat nach DIN Spec 77224 (auf der höchste Stufe “Platin”
  • Gewinner der Qualitätsauszeichnung Berlin-Brandenburg

Die Lehrgänge

Die Deutsche Journalisten-Akademie bietet komplette Lehrgänge als auch Aufbaulehrgänge.

Lehrgang Journalismus

Du willst zu den Nachwuchs-Journalisten von Morgen werden? Dann ist der Lehrgang Journalismus genau richtig für dich. Hier wird das journalistische Handwerkszeug vermittelt. Im grundständigem Lehrgang Journalismus übt man den Journalismus praxisnah ein.

Ohne jegliches journalistisches Vorwissen kann man sich hier bewerben.

Zu 100 % wird dieser Lehrgang online mit video- und Skript-basierten Lerninhalten absolviert. In Webinaren bzw. Online-Seminaren finden virtuelle Zusammenkünfte statt. Auch Prüfungen und die Praxiswerkstätten findet online im sogenannten Learning Management System statt.

Die Lehrgangsdauer beträgt in der Regelstudienzeit 12 Monate. Falls man durch berufliche Belastung oder nach eigenem Lernfortschritt mehr Zeit benötigt, kann man das Fernstudium um maximal 24 Monate verlängern. Die Regeldauer kann man auch kürzen.

Lehrgang Public Relations

Willst du der zukünftige Pressereferent werden? Dann ist der Lehrgang Public Relations richtig für dich. Die Deutsche Journalisten-Akademie hat ihren PR-Lehrgang gezielt aus journalistischer Perspektive gestaltet. Man lernt dort, wie man als Journalist denkt und arbeiten soll.

Auch dieser Lehrgang wird zu 100 % online absolviert, inklusive Prüfungen. Die Lehrgangsdauer beträgt in der Regelstudienzeit 12 Monate, die auf maximal 12 Monate verlängern werden kann. Die Regeldauer kann auch hier verkürzt werden.

Lehrgang Unternehmerischer Journalismus

Du bist der geboren Unternehmer und willst außerdem Journalist werden? Dann ist dieser Lehrgang ideal für dich.

In der Regelstudienzeit von sechs Monaten wird man hier zum Medienmacher ausgebildet.

Journalistische Aufbaulehrgänge

In den journalistische Aufbaulehrgänge können sich Journalistinnen und Journalisten weiterbilden. Sie eignen sich damit zusätzliche Kompetenzen in einem Fachressort oder einer Mediengattung an.

In vier Monaten Regelstudienzeit kann man die journalistische Aufbaulehrgänge absolvieren. Auch diese finden zu 100 % online statt.

Bewerben muss man sich bis spätestens den 20. August 2019. Die Anmeldeschluss ist am 16. September 2019. Kursstart beginnt ab dem 1. Oktober 2019. Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann nichts wie los und bewerbt euch bei dieser Journalistenschule.

About Grischa

Grischa hat im Dezember 2005 diesen Lernblog gestartet. Er studierte Wirtschaftsinformatik und leitet das Projekt Lern-Online.net seit Mai 2002. Das Ziel von Lern-Online.net ist Schülern und Studenten Wissen verständlich zu erklären, kostenfrei anbieten und übersichtlich gliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.