Plattentektonik mit Plumes & ohne Plumes

Logo von Die Merkhilfe Die Merkhilfe - dein YouTube Wissens- und Lernkanal!
Der YouTube Kanal "Die Merkhilfe" ist der Ansicht, Wissen und Nachhilfe für Jedermann uneingeschränkt kostenlos verfügbar sein soll. Mit ihren 6 Kanälen auf YouTube findet man moderne, anschauliche und gut animierte Bildungsvideos, die das Verstehen kinderleicht macht. Die meisten Videos findest du auch auf Lern-Online.net!


In diesem Video wird die Plattentektonik mit Plumes und ohne Plumes erklärt.

Plattentektonik mit Plumes und ohne Plumes, Aufbau des Erdmantels - Wie lässt sich Vulkanismus erklären? Wie entsteht Vulkanismus? Dafür ist die Erkenntnis der Manteldiapiren bzw. mantle plumes wichtig. Mantle plumes sind schlauchförmige Zonen, in denen heißes Material aus großen Tiefen, zum Teil von der Mantel-Kern-Grenze aus, nach oben steigt. Über solchen Hotspots können sich Vulkanzentren bilden. Bei der Plattentektonik mit Plumes liegt die Ursache und Gründe für Vulkanismus im Kontinent selber. Typisches Beispiel ist Hawaii. Bei der Plattentektonik ohne Plumes liegt die Ursache in der Krustendehnung. Alles weitere seht ihr jetzt. :)

Das am Ende des Videos verlinkte Video: Plattentektonik - Divergente & Konvergente Ränder & Tranformbewegungen - Hot-spots

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:13 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/geographie/physische-geographie/geomorphologie/plattentektonik/plattentektonik-mit-plumen-ohne-plumes/