Free SMS Maxzahlt - Lernblog - Impressum - Kontakt

Aussprache

Spanisch La pronunciaciónDeutsch die Aussprache

Für deutschsprachige Menschen ist Spanisch sehr einfach zu lernen, da sich die Aussprache der beiden Sprachen sehr stark ähnelt. Jedenfalls sind die Ausspracheregeln des Spanischen erheblich leichter und übersichtlicher als die Regelungen im Englischen.

Gehen wir nun Buchstabe für Buchstabe die Regeln der spanischen Aussprache durch:


B
Im Wortinneren die gleiche Lautung wie bei V, also ein bilabialer(mit beiden Lippen gesprochener) Laut, eine Verschmelzung von b und w. Am Wortanfang und vor m und n wie deutsches B .

C
Im Castillano (Hochspanischen ) wie englisches th in „thanks“
In Andalusien und in Lateinamerika wie ein stimmloses S wie Englisch „sun“
Beim "c" kommt es darauf an, welcher Vokal folgt. Folgen a, o und u oder Konsonanten (außer "h", wird es wie das deutsche "k" ausgesprochen: "camarero" = "kamarero".
Folgt aber ein e oder ein i, wird es wie ein sehr scharfes s ausgesprochen, wie z.B. das s im englischen Wort "see": cielo = "sielo".

Ch
Das "ch" wird im spanischen "tsch" ausgesprochen: "Chico" = "Tschiko".

G
Genau wie beim "c" kommt es auch beim "g" darauf an, welcher Buchstabe folgt.
Bei a, o und u, sowie allen Konsonanten wird es wie das deutsche "g" ausgesprochen.
Folgt aber ein e oder ein i, so wird es wie das spanische "j" ausgesprochen, eventuell etwas schwächer.
Gustar = "Gustar", aber "Inteligente" = "Intelichente"

Gu
Soll das spanische "g" wie das deutsche "g" ausgesprochen werden, obwohl e oder i folgen, so setzt man ein u zwischen das G und das e bzw. das i. Das u wird in diesem Fall nicht ausgesprochen:
"Miguel" = "Migel".


Oben wurde gesagt, dass das "u" bei Kombinationen wie "gue" oder "gui" nicht ausgesprochen wird, sondern nur dazu dient, das e bzw. das i vom g zu trennen. Soll aber auch das u mit ausgesprochen werden, schreibt man ü. Also: "Vergüenza" = "Verguenza".

H
Das "h" ist im Spanischen, stärker noch als im Englischen, ein schwacher Laut. Das "h" wird daher nicht ausgesprochen. Also: "Hasta mañana" = "Asta manjana".

J
Das j, auf spanisch "jota", wird so ähnlich wie das "ch" im Deutschen ausgesprochen, allerdings "schärfer", mit mehr Rachen.

Ll
Etwa wie „lj“, also botella =botelja“ wobei l und j eng verschmilzen- Im Katalanischen wie ein j, also Mallorca= majorca. Ebenso im gesamten Lateinamerikanischen Bereich.

Ñ
Das spanische Alphabet besitzt einen besonderen Buchstaben, das "eñe". Er wird (aus deutscher Sicht) nj ausgesprochen. "Mañana" spricht man also "Manjana" aus. Wer einen spanischen Text am Computer verfassen will, und das eñe benötigt, muss [ALT] gedrückt halten und währenddessen auf dem Ziffernblock 164 bzw. 165 eintippen.

Qu
Das spanische "qu" wird deutsch "k" ausgesprochen. Man benötigt es, um auch vor einem e oder einem i ein gesprochenes "k" zu erhalten: "Que" = "ke", "quince" = "kinsse".

W
Siehe b.

X
Dies ist ein Buchstabe, bei dem es einige Ausnahmen gibt: Bei "México" wird er wie das spanischen "j" ausgesprochen, ansonsten einem s sehr ähnlich: "Extranjero" = "Estranchero".

Y
Das "y" wird als schwaches "i" ausgesprochen, vor anderen Vokalen wie ein deutsches "j": "Soy" = "Soi", "Leyendo" = "Lejendo".

Z
Das "z" wird wie das englische "z" ausgesprochen, eventuell etwas schärfer.


Betonung (ohne Akzent)

1. Bei Endung auf Vokal und auf s und m: vorletzte Silbe, z.b. „CHIca“
2. Bei Endung auf Konsonant außer n und s: letzte Silbe z.b. azUL
Alle davon abweichenden Wörter erhalten den Akzent, z.b. semáforo, oder difícil

Beachte: Wörter,die sowohl als Fragewort wie auch als Relativpronomen benutzt werden, erhalten als Fragewort den Akzent.
Beispiel: Adónde vas (mit Akzent) Wohin gehst du, aber
No sé adonde vas Ich weiß nicht, wohin du gehst (ohne Akzent)

Dies waren die Auspracheregeln im Überblick. Es sei allerdings gesagt, dass man durch solch eine Auflistung und das Erklären der spanischen Laute durch deutsche Laute keinesfalls die perfekte Aussprache erlangt, da man sich der richtigen Aussprache so nur annähern kann.

Druckerversion Druckversion