GeoGebra

      Keine Kommentare zu GeoGebra

GeoGebra ist eine kostenlose Software, die dir hilft mathematische Figuren aus den Teilgebieten der Geometrie,  der Algebra sowie der Analysis zu erstellen und zu berechnen. Geogebra wird auch als dynamische Mathematik-Software bezeichnet, da eine Änderung in einem Fenster ( zum Beispiel Geometrie) sich dynamisch auf die Darstellungen in anderen Fenstern auswirkt (zum Beispiel Algebra). Das Programm  kann man mittlerweile in 45 Sprachen nutzen.Die Mathematik-Software  hat auch mehrere Preise gewonnen. Darunter waren der Europäische-Bildungssoftware-Preis im Jahr 2002 und den Förderpreis digita (Deutscher Bildungsmedien Preis) 2004.

Beispiel aus GeoGebra

Beispiel aus GeoGebra

Entwicklung der Software

Zu Beginn wurde die Software seit 2001 zum größten Teil durch Markus Hohenwarter für die Diplomarbeit und seine Dissertation an der Universität Salzburg entwickelt. Mittlerweile ist GeoGebra ein internationales Produkt. An diesem Projekt sind heutzutage  Entwickler aus verschiedenen Ländern beteiligt sind.

Wort GeoGebra

Als ich im Interview mit Sven Hoberock und Julius Dücker von abiweb.de von Geogebra-Animationen dachte ich zuerst die hätten sich verschrieben. Als ich aber nicht verstand, ob es sich nun um Geometrie oder Algebra handelt, versuchte ich den Begriff Geogebra zu googeln und verstand, das es sich um ein Kunstwort aus den Wörtern Geometrie und Algebra handelt und eher GeoGebra geschrieben wird, also mit 2 großen G im Wort.

Fähigkeiten der Software

aus http://de.wikipedia.org/wiki/GeoGebra zitiert

GeoGebra kann sowohl geometrische Konstruktionen auf einer leeren Arbeitsfläche als auch Funktionsgraphen in einem Koordinatensystem darstellen. Mit Hilfe von beliebig platzierbaren Schiebereglern kann im so genannten Zugmodus die Größe von Parametern einfach variiert und die dadurch ausgelösten Veränderungen dynamisch betrachtet werden.[2]

GeoGebra unterscheidet sich dabei von anderen interaktiven Geometrie-Programmen dadurch, dass es als einziges Programm für alle mathematischen Objekte eine algebraische Definition anzeigt.

Der Benutzer kann über diverse Einstellmöglichkeiten Einfluss auf die Art der Darstellung ausüben. So können Punkte beispielsweise als kartesische Koordinaten, komplexe Zahl oder Polarkoordinaten angegeben und dargestellt werden.

Seit Version 3.2 ist auch eine Tabellenkalkulation enthalten, die neben den üblichen Fähigkeiten eines solchen Programms die Zusammenarbeit mit dem Zeichenblatt anbietet. So können Zahlen aus einer Zeichnung ausgelesen und Objekte aus der Tabelle abgezweigt werden.

Seit der Version 4.2 bietet GeoGebra nicht nur eine algebraische Schnittstelle zu den geometrischen Objekten sondern über ein separates Konsoleninterface auch den Zugriff auf das interne Computeralgebrasystem (MPReduce).

Einzelne Features in Auswahl (jeweils Darstellung und Berechnung)

aus http://de.wikipedia.org/wiki/GeoGebra zitiert

  • Graph von Funktionen in Abhängigkeit von Parametern
  • Bestimmte Integrale sowie Stammfunktionen
  • Krümmung von Funktionsgraphen
  • Nullstellen, Extrema und Wendepunkte ganzrationaler Funktionen
  • Tangenten und Normale an Funktionsgraphen
  • Taylor-Polynome
  • Asymptoten von Hyperbeln
  • Geraden und ihre Steigung, Halbgeraden
  • Mittelpunkt, Mittelsenkrechte, Lote, Parallele, Winkelhalbierende
  • Fläche von beliebigen Polygonen und regelmäßigen Vielecken
  • Länge von Strecken
  • Größe von Winkeln
  • Kegelschnitte: Ellipse, Kreis, Polare
  • Kreissektoren, Kreisbögen, Umkreis
  • Abbildungen: Achsenspiegelung, Punktspiegelung, Verschiebung, Drehung, Zentrische Streckung
  • Ausmultiplizieren und Faktorisierung von Polynomen
  • Vektoren, Normalenvektor
  • Darstellung und Rechnung mit komplexen Zahlen
  • Rechnungen mit Matrizen

Programm im Browser

Man kann GeoGebra auch als HTML5-Version direkt online im Browser unter http://www.geogebra.org/webstart/geogebra.html nutzen oder wenn ihr Google Chrome nutzt auch als Web-App, deren Download ich euch hier verlinkt habe. Dies funktioniert mit Java Web Start, das im Vergleich zu den früher bekannten Java-Applets Java-Programme auch kein Browser zum Ablaufen benötigt.

den

GeoGebra Classic
GeoGebra Classic
Preis: Kostenlos

Tablet Version in Planung

Nach einer erfolgreichen Kickstarter Kampagne werden die Macher auch eine Version für Tablet Computer für iOS und Android-Betriebsystemen. Kickstarter ist eine Internetplattform zur Projektfinanzierung über Crowdfunding. Diese Schwarmfinanzierung wurde auch für den nächstes Jahr erscheinenden Stromberg Kinofilm zur Kultserie genutzt. Das Programm soll es allerdings wegen der kleineren Bildschirmgröße zunächst nicht für Smartphones geben. Es gibt aber Überlegungen in Zukunft vielleicht eine smartphone-optimierte Version zu veröffentlichen.

 

Nützliche Links zum Thema

GeoGebra-Homepage
GeoGebraTube – Mehrspachiges Archiv für GeoGebra-Konstruktionen und GeoGebra bezogenen Inhalten
GeoGebra Youtube-Kanal (englischsprachig)
GeoGebra Step-by-step Tutorial Series (englischsprachig)
GeoGebra-Wiki – freier Pool von Unterrichtsmaterialien rund um die dynamische Mathematiksoftware GeoGebra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.