UML

Die Unified Modeling Language (vereinheitlichte Modellierungssprache), kurz UML, ist eine grafische Modellierungssprache zur Spezifikation, Konstruktion und Dokumentation von Software-Teilen und anderen Systemen. Sie wird von der Object Management Group (OMG) entwickelt und ist sowohl von ihr als auch von der ISO (ISO/IEC 19505 für Version 2.4.1) standardisiert. Im Sinne einer Sprache definiert UML dabei Bezeichner für die meisten bei einer Modellierung wichtigen Begriffe und legt mögliche Beziehungen zwischen diesen Begriffen fest. UML definiert weiter grafische Notationen für diese Begriffe und für Modelle statischer Strukturen und dynamischer Abläufe, die man mit diesen Begriffen formulieren kann.

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von TheSimpleInformatics zum Thema Theoretische Objektorientierte Konzepte

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 13:48 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/informatik/praktische-informatik/softwaretechnik/uml/