Automaten & Formale Sprachen

Ein Automat oder eine abstrakte Maschine ist in der Informatik, speziell in der Automatentheorie, das Modell eines digitalen, zeitdiskreten Rechners. Ob es möglich oder sinnvoll ist, eine solche Maschine tatsächlich zu bauen, ist dabei zunächst unerheblich. Die Vereinfachung der Fähigkeiten erlaubt es, das Verhalten eines Automaten leichter zu verstehen und zu vergleichen.

Eine formale Sprache ist eine abstrakte Sprache, bei der im Unterschied zu konkreten Sprachen oft nicht die Kommunikation im Vordergrund steht, sondern die mathematische Verwendung. Eine formale Sprache besteht aus einer bestimmten Menge von Zeichenketten („Worte“ der Sprache), die aus einem Zeichenvorrat („Alphabet“, Grundsymbole) zusammengesetzt werden können. Anwendung finden formale Sprachen in der Linguistik, der Logik und der theoretischen Informatik.

Quelle: Wikipedia

Lernvideo von TheSimpleInformatics

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 21:08 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/informatik/theoretische-informatik/automaten-formale-sprachen/