Dualsystem / Binärsystem - Binärcodierung

Logo von Merkhilfe Informatik Merkhilfe Informatik - Videos über Informatik, Wissen & Tutorials
Kostenlose Nachhilfe Videos für die Themen Technik, Tutorials, Reviews sowie Allgemeinwissen bietet dir Merkhilfe Informatik. Alle Videos von Merkhilfe Informatik findest du auch auf Lern-Online.net!


In diesem Video wird das Dualsystem bzw.Binärsystem vorgestellt. Dabei wird die Binärcodierung anhand von anschaulichen Beispieln und den verschiedenen Speichergrößen erklärt.

Dualsystem / Binärsystem einfach erklärt - Binärcodierung anhand von Beispielen & Speichergrößen. Computer kennen nur 0 und 1 - klar. Dadurch können Rechenoperationen umgesetzt werden. Die kleinste Einheit der Datendarstellung nennt man Bit. Wenn wir mehrere Zahlen darstellen wollen, gibt es Bitmuster. Aber wie funktoniert so ein Dualsystem bzw. Binärsystem? Das erklären wir euch anhand von zwei Beispielen. Wenn man noch mehr darstellen will, wie Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen, Grafikzeichen etc., dann kommt man auf 256 Bitmuster. Die Zusammenfassung von 8 Bit zu einem Zeichen nennt man Byte. Dies ist die kleinste vom Computer akzeptierte Dateneinheit. Bei den Speichergrößen schauen wir uns KByte, MByte, GByte und TByte an.

Grundlagen Bit

Beispiel 1

Bitmuster: 10011

1 x 24 + 0 x 23 + 0 x 22 + 1 x 21 + 1 x 20

1x16 + 0x8 + 0x4 + 1x2 + 1x1 = 19

100112 = 19 10

Beispiel 2

11112 = 1x23 + 1x22 + 1x21 1x20
8 + 4 + 2 + 1 = 15
Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen, Grafikzeichen, Zeichen anderer Sprachen

Grundlagen Byte

256 = 28 Bitmuster 8 Bit = Byte

Speichergrößen

Passendes Video zum Thema von TheSimpleInformatics: Bits und Bytes - Binärziffern 0 und 1

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:13 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/informatik/technische-informatik/binaercode/dualsystem-binaersystem-binaercodierung/