Lieblingsbücher

Hier findet ihr Lieblingsbücher von Kevin Kaatz.

Der Verdacht
Der Verdacht von Friedrich Dürrenmatt
"In 'Der Verdacht' geht es nicht darum, herauszufinden, wer der Mörder ist, sondern darum, ob und wie Kommissär Bärlach wieder aus der Falle kommt, in die er hineingeraten ist. Bärlach hat eine Operation überstanden, und man nimmt an, daß er noch ein Jahr leben wird. Er liegt im Salemspital in Bern und liest symbolischerweise in der Zeitschrift "Life". Ein Bild erweckt Verdacht seines Arztes-, daß nämlich der berüchtigte Arzt Nehle, der im Konzentrationslager Stutthof ohne Narkose operierte, mit Dr. Emmenberger, dem Vorsteher einer Zürcher Privatklinik, identisch sei. Bärlach hätte allen Grund, anderen die Prüfung dieses Falles zu überlassen: erstens ist er jetzt pensioniert und zweitens hätte er wohl ein Recht darauf, sein letztes Lebensjahr in Ruhe zu genießen.
Die Physiker - Eine Komödie in zwei Akten
Die Physiker - Eine Komödie in zwei Akten von Friedrich Dürrenmatt
Kernphysiker Möbius, Entdecker einer furchtbaren und gefährlichen Formel, flüchtet, seine Familie preisgebend, ins Irrenhaus. Er spielt Irrsinn, er fingiert die Heimsuchung durch den Geist Salomos, um das, was er entdeckte, als Produkt des Irrsinns zu diffamieren. Doch zwei Geheimagenten, ebenfalls als Wahnsinnige getarnt, sind ihm auf der Spur.
Ein Sommernachtstraum / A Midsummer Night's DreaM
Ein Sommernachtstraum / A Midsummer Night's Dream von William Shakespeare
'Ein Sommernachtstraum', die vielleicht erfolgreichste Komödie William Shakespeares, ist ein heiteres Verwirrspiel um Liebe und Ehe, das den Zuschauer in ein Labyrinth von Mißverständnissen und fehlgeleiteten Gefühlen entführt.
Physikalische Aufgaben
Physikalische Aufgaben von Helmut Lindner
Diese bekannte und seit langem an vielen Bildungseinrichtungen empfohlene Aufgabensammlung enthält insgesamt 1201 Aufgaben mit ausführlichen Lösungen aus allen Teilgebieten der Physik. Sie ist insbesondere zum Wiederholen und Üben sowie zur Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen geeignet und richtet sich vor allem an Studenten technischer Fachrichtungen an Fachhochschulen, Studenten mit Physik als Nebenfach, Studienanfänger, Studenten an Techniker- und Fachschulen sowie Berufsakademien, aber auch an Schüler an Gymnasien. Die Aufgaben sind zum größten Teil der technischen Praxis entnommen und klar formuliert. Sie können ohne großen mathematischen Aufwand gelöst werden. In einem umfangreichen Lösungsteil findet der Leser die ausführlich erläuterten Lösungen und Lösungswege.
Metzler Physik
Metzler Physik von Joachim Grehn, Joachim Krause
Ein besseres Oberstufenwerk für Physik, das auch als Einstieg ins Grundstudium oder für den interessierten Leser geeignet ist, ist kaum denkbar. Die wichtigsten Grundlagenbereiche der Physik werden anschaulich und unter Zitierung wichtiger Versuche aufgegriffen, dargestellt und mit technischen Ergänzungen gut abgerundet. Insgesamt ein hervorragendes Kompendium für die Oberstufe, mit dem man im GK und LK arbeiten kann.

* = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm