Nachweis von Kalium als Kaliumperchlorat

Logo von TheSimpleChemicsDas Team von TheSimpleChemics erklären in ihren Nachhilfe Videos, mit tollen grafischen und didaktischen Ideen das jeweilige chemische Thema. TheSimpleChemics ist Teil von TheSimpleClub. Hier werden alle 8 Nachilfe-Kanäle auf YouTube gebündelt. Die meisten Videos von TheSimpleChemics findest auch auf Lern-Online.net!


In diesem Video wird gezeigt, wie man Kalium nachweisen kann. Der Kaliumnachweis wird als Kaliumperchloratnachweis bezeichnet.

Kalium muss nachgewiesen werden? Ihr habt momentan ein Praktikum im Labor und ihr habt die Anweisung bekommen, dass ihr beweisen sollt, dass sich in irgendso einem Pulver sich auch das Element Kalium befindet. Bloß habt ihr einfach keinen Plan wie das funktioniert!
Keine Sorge! Bei uns lernt ihr in kürzester Zeit, wie man bei einem Kaliumnachweis vorgehen muss! Also schaut rein ;)

Perclorat

Als Perclorate werden Salze bezeichnet, die aus einer Reaktion mit Perchlorsäure (HCIO4) entstehen. Per bedeutet ganz, also in diesem Fall komplett oxidiert = höchste Oxidationsstufe. Da Sauerstoff ziemlich gut oxidieren kann ist er auch ein Bestanteil. Bei Chlor +VII (7) ist dies der Fall.

Strukturformel der Perchlorsäure
Strukturformel der Perchlorsäure
$ \underset{\text{Salze}}{\ce{[X+]}} \underset{\text{Perchlorat}}{\ce{CIO4-}} = Perchlorate $

Kaliumperchloratnachweis

Der Nachweis von Kalium funktioniert auch wie der Halogennachweis.

Schritte

  1. Unbekanntes Gemisch in Lösung bringen, also in destillierten Wasser auflösen
  2. Ein paar Tropfen Perchlorsäure hinzufügen
    • Es bildet sich ein Wasser Niederschlag. Dies beweist das Vorkommen von Kalium.

Reaktionsgleichung nach Punkt 2

$\underset{\text{Perchlorsäure}}{\ce{HCIO4}}\ce{->[\ce{+H2O}]} \underset{\text{Wasserstoff-Ion}}{\ce{H+}} \ce{+}\underset{\text{Perchlorat}}{\ce{CIO4-}} $

Reaktionsgleichung zu Kaliumperchlorat

$ \underset{\text{Kalium-Ion}}{\ce{K+}} \ce{+} \underset{\text{Perchlorat}} {\ce{CIO4-}} \ce{->} \underset{\text{Kaliumperchlorat}}{\ce{KCIO4}} $

Strukturformel der Kaliumperchlorat
Strukturformel der Kaliumperchlorat
gesundheitsschädlich
gesundheitsschädlich
brandfördernd
brandfördernd

Schwerlösliche Salze bildet Perchlorat nur mit Kalium, Rubidium sowie Caesium:

Die letzte beiden sind eher selten.

Kaliumnachweis die Zweite

Schritte

  1. Niederschlag durch ein Trichter mit Filterpapier fangen.
  2. Was auf dem Filterpapier übrig bleibt, ist der Niederschlag
  3. Magnesiastäbchen in Niederschlag eintauschen, damit ein gutes Stück daran hängen bleibt und in die Flamme halten
    • Bei dieser Flammprobe sollte sich die Flamme lila/violett färben
    • Wenn die Farbe sehr schwach oder von anderen Farben überdeckt, wenn man das Anfangsgemisch in die Flamme gehalten hätte, dann sieht man eine orange-gelbe Flamme vom Natrium, die man oft als Verunreinigung bezeichnet, da sie alles andere überdeckt.
    1. blaues Kobaltglas davor halten, hier absorbiert das blaue Glas die Komplementärfarbe, d. h. gelb wird rausgefiltert. Es müsste durch das Glas karminrot ausehen.
Man hält ein Magnesiastäbchen 5min in die Flamme von einem Bunsenbrenner und lässt es ausglühen bis die gelbe Farbe verschwindet. Dieses Stäbchen aus gespressten Magnesiumoxid nimmt man für Flammenfärbungstest, wie diesem hier. Magnesiastäbchen (MgO)

Das am Ende des Videos verlinkte Video: Nachweis von Chlor, Brom und Iod - Halogennachweis

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:13 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/chemie/analytische-chemie/nachweisreaktionen/nachweis-kalium-kaliumperchlorat/