Komplexchemie

Die Komplexchemie (lat. complexum, „umgeben“, „umarmt“, „umklammert“) ist ein Bereich der Anorganischen Chemie. Der Begriff Koordinationschemie wird im Allgemeinen synonym dazu verwendet. Die Komplexchemie befasst sich mit Komplexen bzw. Koordinationsverbindungen, die aus einem oder mehreren Zentralteilchen und einem oder mehreren Liganden aufgebaut sind. Die Zentralteilchen sind dabei meist Atome von Übergangsmetallen, die geladen oder ungeladen sein können.

Quelle: Wikipedia

Lernvideo von TheSimpleChemics

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 28.10.2016 01:19 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/chemie/anorganische-chemie/komplexchemie/