Chemische Verbindungen

Als chemische Verbindung bezeichnet man einen Reinstoff, der aus zwei oder mehr verschiedenen chemischen Elementen besteht, die – im Gegensatz zu Gemischen – durch Wechselwirkungen der Elektronen in einem festen Atomanzahl- und daher auch Massenverhältnis zusammengehalten werden und so eine chemische Bindung eingehen. Charakteristisch für jede chemische Verbindung ist ihre eindeutige Chemische Struktur. Oft nicht eindeutig ist die Summenformel, mit der man unter Verwendung der molaren Masse beispielsweise die Menge an Produkten einer chemischen Reaktion errechnen kann (in der Stöchiometrie, mit Hilfe eines Reaktionsschemas). Isomere chemische Verbindungen besitzen dieselbe Summenformel, aber eine unterschiedliche Molekülstruktur.

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von TheSimpleChemics

Lernvideos von TheSimpleChemics zum Thema Anorganische Säuren

Lernvideos von TheSimpleChemics zum Thema Betäubungsmittel

Lernvideos von TheSimpleChemics zum Thema Sauerstoffverbindungen

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 28.10.2016 01:19 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/chemie/anorganische-chemie/chemische-verbindungen/