Tabellenkalkulation

Vorwort:

Wir erklären die Tabellenkalkulation anhand von Microsoft Excel. Dieses Programm ist jedoch nicht unbedingt erforderlich. Andere Programme wie z.B. von Apache OpenOffice oder LibreOffice sind durchaus mit ähnlichen Funktionen (oder evtl. sogar gleichen) ausgerüstet. Für die Aufgaben wird ebenfalls nicht Excel benötigt. Die Tabellen sind im Normalfall konvertierbar. Eine Anleitung wird sicher bald hier stehen.
Wir möchten darauf hinweisen, dass dieser Bereich noch nicht alle Inhalte hat, die er braucht. Die Seite ist noch im Aufbau. Wenn sie jedoch fertig ist, können die erwerbbaren Kenntnisse sicherlich sehr nützlich sein. Es sollte sogar möglich sein, im Europäischen Computerführerschein ECDL das Modul 4 (Tabellenkalkulation) mit den erforderlichen 80% zu bestehen (oder eben mehr).

ZIELE (Zitat aus dem Syllabus 4.0)

Das Modul Tabellenkalkulation erfordert von den Kandidaten Verständnis über die grundlegenden Begriffe der Tabellenkalkulation am Computer. Sie müssen die grundlegenden Arbeitsschritte für die Einstellung, Formatierung und Verwendung einer Tabellenkalkulation verstehen und ausführen können und in der Lage sein, eine Tabellenkalkulation für eine mögliche Verteilung auszudrucken. Die Kandidaten müssen mathematische und logische Standardoperationen unter Verwendung von grundlegenden Formeln und Funktionen durchführen können. Die Kandidaten müssen ihre Kompetenz bei der Erstellung und Formatierung von Grafiken und Diagrammen nachweisen.

Das Excel-Anwendungsfenster
Inhalt: Programmaufbau; Namen für Bereiche in Excel;



Einfache Eingaben
Inhalt: Bewegen in der Tabelle; Tabellenteile markieren; Dateneingabe und -bearbeitung; Speichern; Öffnen; Drucken; Veränderung der Zoom-Einstellung; Rückgängig machen von Aktionen;

Drucken und Formeleingabe
Inhalt: Tabellen bzw. Druckbereiche ausdrucken; Seitenumbrüche einfügen; Kopf- und Fußzeilen einrichten; Arbeiten mit der Seitenansicht; Die Seitenumbruch-Vorschau; Einsatz einfacher Berechnungen mit Formel; Arbeiten mit relativen, absoluten und gemischten Bezügen;

Arbeiten mit Arbeitsblättern und -mappen
Inhalt: Arbeitsblätter benennen, einfügen und löschen; Kurze Einführung in das Ändern von Optionen; Arbeitsmappen schließen, ohne Excel zu beenden; Verwendung der Symbolleiste (Neu, und Öffnen);

Vereinfachtes Arbeiten in Excel
Inhalt: Benutzung des Namensfeldes; Bereichen einen Namen geben; Bearbeiten von Inhalten; Löschen von Formaten, Inhalten und Kommentaren; Benutzung der Hilfe;



Berechnungen mit Fehlermeldungen
Inhalt: Definitionen; Standard-Fehlermeldungen und deren Erklärungen;

Funktionen
Inhalt: Definitionen; SUMME()-Funktion; MITTELWERT()-Funktion; Mehrere Funktionen pro Formel; ANZAHL-Funktion(); ANZAHL2()-Funktion; WENN()-Funktion; Vergleichsoperatoren; MIN()-Funktion; MAX()-Funktion;

Text und Zellen formatieren
Inhalt: Schaltflächen: fett, kursiv, unterstrichen, linksbündig, zentriert, rechtsbündig; serifenlose- und Serifen-Schrift; Schriftart ändern; Schriftgröße ändern;

Tabellen und Design
Inhalt: Tabellen erstellen; Rahmen; Zellen farbig gestalten;



Zellen einfügen, löschen, sortieren und verschieben
Inhalt: Umgang mit Zellen; Spalten und Zeilen einfügen, löschen, verschieben, sortieren;

Arbeiten mit Zahlen
Inhalt: Währung; Daten; Prozente;



Weitere Aktionen
Inhalt: Speichern unter anderem Dateityp; Wechsel zw. Arbeismappen; Symbolleisten; Fixierung; Änderung der Basisoptionen; Zellen markieren (erweitert); Zeilenhöhe und Spaltenbreite anpassen; Suchen; Ersetzen; Zeilenumbruch in einer Zelle; Überschrift über einem Zellbereich zentrieren; Rechtschreibprüfung;


Aufgaben



Microsoft® Excel® und das Excel-Symbol () sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation.

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:13 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/informatik/praktische-informatik/anwendungen/tabellenkalkulation/