Raum und Farbe

Farbe im Raum
Die Farbe kann die Raumwirkung verändern.

Boden Enthält der Boden eine dunkle Farbe und bleiben alle übrigen Flächen hell, so wirkt ein Raum licht und groß.
Wände Kommt der dunklere Farbton an die Wände, also in den mittleren Raumbereich, so erscheinen insbesondere große Räume geschlossener und gemütlicher. - Kleine Räume dagegen noch kleiner.
Stirnseite Kommt die dunkelste Farbe in einem langen, schmalen Raum, an die Stirnseite, so erscheint der Raum kürzer.
Längswände Soll ein Raum gestreckt werden, müssen die beiden Längswände dunkel gehalten werden.
oberer Bereich Erhält der obere Bereich, die Decke, den dunkelsten Farbton, so wird der Raum niedriger.
Oben und Unten Man sollte dann auch einen dunklen Teppichboden wählen, damit einem die Decke nicht auf den Kopf fällt.


Die Luftperspektive
Luftperspektive
Durch die Helligkeitsabstufung kann man Raumtiefe darstellen. Der Vordergrund wird in dieser Zeichnung dunkel hervorgehoben. Der Hintergrund geht über in eine heller werdende Grauabstufung (Hell-Dunkel-Kontrast). Das Bild kann man als Gebirge interpretieren. Weiter hinten muss es heller werden. Das liegt an dem Nebel bzw. der Luft.
ABER:
Wenn man eine Person aus einer Gruppe hervorheben will, mass man sie heller gestalten als den Hintergrund.

Mit der Farbe zum Raumaufbau
Mit der Farbe kann die Rämlichkeit in einem Bild geändert werden.
Farben für den Vordergrund:
Rot oder ein rötliches Braun, Rotorange und Orange zählen auch noch dazu. Anfang des Übergangs zum Mittelgrund sollte mit einem gelblichem Orange oder einem gelblichen Braun geschaffen werden.
Farben für den Mittelgrund:
Gelborange, Gelb, Gelbgrün sowie ein gelbliches Braun. Als Übergang zum Hintergrund sollte man Blaugrün wählen.
Farben für den Hintergrund
Blaugrün sowie Blau. Bläuliche Tertiärfarben zählen auch dazu.

Mit den Farbkontrasten zum Raumaufbau
Die Farbkontraste können die Raumwirkung steigern.
Der Farb-an-sich-Kontrast
Bei diesem Farbkontrast werden die Farben im Hintergrund heller, oft auch unschärfer (s. Luftperspektive).
Reine Farben-Gerade noch Farben-Kontrast
Die reinen Farben treten hervor und können durch ihre Leuchtkraft die Elemente im Vordergrund hervorheben.

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:13 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/kunst/weiteres/perspektive/lektion03.php