DNA-Reparatur-Mechanismen

Logo von Die Merkhilfe Die Merkhilfe - dein YouTube Wissens- und Lernkanal!
Der YouTube Kanal "Die Merkhilfe" ist der Ansicht, Wissen und Nachhilfe für Jedermann uneingeschränkt kostenlos verfügbar sein soll. Mit ihren 6 Kanälen auf YouTube findet man moderne, anschauliche und gut animierte Bildungsvideos, die das Verstehen kinderleicht macht. Die meisten Videos findest du auch auf Lern-Online.net!


In diesem Video werden DNA-Reparatur-Mechanismen erklärt.

DNA-Reparatur-Mechanismen: Fotoreaktivierung, Postreplikationsreparatur & Excisionsreparatur: diese drei Reparatursysteme und Reparaturmechanismen erklären wir euch in diesem Video! Außerdem gehen wir auf Fehlpaarungen, Enzyme, Fotolyasen, Thymin-Dimere, DNA-Polymerase, DNA-Ligase, Endonuclease und andere Begriffe ein.

Fotoreaktivierung

  • erfolgt durch Fotolyasen (Enzyme)
  • werden durch sichtbares Licht aktiviert
  • machen DNA-Veränderungen rückgängig
  • Beispiel: Trennung Thymin-Dimere

Postreplikationsreparatur

  • Fehlpaarungen werden korrigiert
  • Enzyme:
    • erkennen Fehlpaarungen
    • reparieren Fehlpaarungen
    • unterscheiden zwischen elterlichem DNA-Strang und Tochterstrang

Excisionsreparatur

  • Endonuclease erkennt Schadstelle
  • Beispiel: Thymin-Dimer
  • schneidet betroffenen DNA-Strang vor und hinter dem Dimer ein entfernt schadhafte Stelle
  • DNA-Polymerase füllt Lücke auf
  • DNA-Ligase Verknüpfung

Das am Ende des Videos verlinkte Video: Genregulation bei Prokaryoten - Operon Modell

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.10.2016 20:17 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/biologie/genetik/molekularbiologie/dna-reparatur-mechanismen/