Stoffwechsel

Als Stoffwechsel oder Metabolismus (altgriechisch μεταβολισμός metabolismós „Stoffwechsel“, mit lateinischer Endung -us) bezeichnet man die Gesamtheit der chemischen Prozesse in Lebewesen. Dabei wandelt der Organismus chemische Stoffe in Zwischenprodukte (Metaboliten) und Endprodukte um. Diese biochemischen Vorgänge dienen dem Aufbau und der Erhaltung der Körpersubstanz (Baustoffwechsel) sowie der Energiegewinnung für energieverbrauchende Aktivitäten (Energiestoffwechsel) und damit der Aufrechterhaltung der Körperfunktionen. Wesentlich für den Stoffwechsel sind Enzyme, die chemische Reaktionen beschleunigen und lenken (katalysieren).

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von Die Merkhilfe

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.10.2016 20:17 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/biologie/zellbiologie/stoffwechsel/