Industrielle Revolution

Als industrielle Revolution wird die tiefgreifende und dauerhafte Umgestaltung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse, der Arbeitsbedingungen und Lebensumstände bezeichnet, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts begann und verstärkt im 19. Jahrhundert, zunächst in England, dann in ganz Westeuropa und den USA, seit dem späten 19. Jahrhundert auch in Japan und weiteren Teilen Europas und Asiens zum Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft geführt hat. Als wichtigste an dieser Umwälzung beteiligte Gesellschaftsklassen standen sich kapitalistische Unternehmer und lohnabhängige Proletarier gegenüber.

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von Geschichte2go

Lernvideos von TheSimpleHistory

Themengebiete mit Lernvideos von EINFACH GESCHICHTE

Biografien
Inhalt: Videos von EINFACH GESCHICHTE;

Epochen
Inhalt: Videos von EINFACH GESCHICHTE;

Erfindungen
Inhalt: Videos von EINFACH GESCHICHTE;

Themengebiet mit Lernvideos von MDR ZEITREISE2go

Promis der Geschichte
Inhalt: Video von MDR ZEITREISE2go;

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 26.09.2017 19:38 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/geschichte/19-jahrhundert/industrielle-revolution/