Geschichte Amerikas

Die Vereinigten Staaten von Amerika gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die 1776 ihre Unabhängigkeit erklärten. Mit dem Inkrafttreten der Verfassung 1788 wurden die zuvor souveränen Einzelstaaten Teil einer Bundesrepublik. Mit der Westexpansion der weißen Siedler, die mit der Verdrängung der indianischen Urbevölkerung einherging, wurden immer neue Territorien als Bundesstaaten in die Union aufgenommen, zuletzt 1959 Alaska und die Inselgruppe Hawaii. Heute sind die Vereinigten Staaten der flächenmäßig drittgrößte Staat und die größte Volkswirtschaft der Erde.

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von TheSimpleHistory zum Thema Besiedlung und Anfänge der USA

Lernvideos von TheSimpleHistory zum Thema Amerikanische Revolution

Lernvideos von TheSimpleHistory zum Thema Amerikanischer Bürgerkrieg/Sezessionskrieg

Lernvideos von musstewissen Geschichte

Lernvideos von Geschichte2go

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.09.2017 10:00 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/geschichte/neuzeit/geschichte-amerikas/