Elektromagnetische Strahlung

Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Beispiele für elektromagnetische Wellen sind Radiowellen, Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht, Röntgenstrahlung und Gammastrahlung. Elektromagnetische Wellen im Vakuum sind Transversalwellen. Die Wechselwirkung elektromagnetischer Wellen mit Materie hängt von ihrer Frequenz ab, die über viele Größenordnungen variieren kann. Die Transversalität ist unter Umständen verletzt, wenn – wie bei Plasmaschwingungen (Plasmonen) – Träger chemischer Eigenschaften, z. B. metallische oder gebundene Elektronen, beteiligt sind. Entsprechend unterscheiden sich die Quellen, Ausbreitungseigenschaften und Wirkungen der Strahlung in den verschiedenen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums.

Quelle: Wikipedia

Lernvideos von TheSimplePhysics zum Thema Elektromagnetischer Schwingkreis

Lernvideos von TheSimplePhysics zum Thema Elektromagnetische Wellen

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.10.2016 20:27 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/physik/elektrodynamik/elektromagnetische-strahlung/