Kinematik

Kinematik ist die Lehre der Bewegung von Punkten und Körpern im Raum, beschrieben durch die Größen Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung, ohne die Ursachen der Bewegung (Kräfte) zu betrachten. Die Bewegung ist im Allgemeinen durch Zwangsbedingungen, z. B. die konstante Fadenlänge bei einem Pendel, eingeschränkt. Durch solche kinematischen Bindungen reduziert sich die Anzahl der Freiheitsgrade eines Körpers./p>

Quelle: Wikipedia

Gleichförmige (lineare) Bewegungen
Inhalt: Gleichförmige Bewegung; Auswertung von Messreihen; Geschwindigkeiten; Praktische Beispiele (Aufgaben); Definition der Geschwindigkeit;

Überholvorgang
Inhalt: Ein PKW überholt einen LKW bei Gegenverkehr;

Gleichmäßig beschleunigte Bewegungen
Inhalt: Beschleunigen und Abbremsen als gleichmäßig beschleunigte Bewegung; Auswertung von Messreihen; Praktische Beispiele (Aufgaben); Definition der Beschleunigung

Lernvideos von TheSimplePhysics

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.10.2016 20:27 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/physik/mechanik/kinematik/