Reibung

Die Arten der Reibungen

Man unterscheidet drei Arten von Reibung: Haftreibung, Gleitreibung und Rollreibung. Die Definitionen befinden sich im Glossar. Die Reibung ist von verschiedenen Faktoren abhängig: der Beschaffenheit der Berührungsflächen und der Anpresskraft FN (der Gewichtskraft auf der Horizontalen). Die Reibung ist jedoch NICHT abhängig von der Größe der Berührungsflächen oder der Geschwindigkeit.
Die Reibungskraft ist proportional zur Anpresskraft. Es ergibt sich daher:
Reibungskraft
FR - Reibungskraft
FN - Anpresskraft (Gewichtskraft auf der Horizontalen)
mR - Reibungszahl

Die Reibungszahl

mR
Die Reibungszahl hängt - wie schon gesagt - von der Beschaffenheit der Berührungsflächen sowie der Anpresskraft ab. Hier ein Beispiel:
Berührungsflächen

Die Reibungsarten im Vergleich

Die Haftreibung ist die größte Reibung. Die Gleitreibung ist nicht ganz so groß. Die Rollreibung ist die Kleinste.

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 27.09.2017 22:22 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/physik/mechanik/tribologie/reibung/