Veränderungen der DNA

Logo von Die Merkhilfe Die Merkhilfe - dein YouTube Wissens- und Lernkanal!
Der YouTube Kanal "Die Merkhilfe" ist der Ansicht, Wissen und Nachhilfe für Jedermann uneingeschränkt kostenlos verfügbar sein soll. Mit ihren 6 Kanälen auf YouTube findet man moderne, anschauliche und gut animierte Bildungsvideos, die das Verstehen kinderleicht macht. Die meisten Videos findest du auch auf Lern-Online.net!


In diesem Video werden Veränderungen der DNA erklärt.

Veränderungen der DNA: Genmutationen, Depurinierung, Desaminierung und physikalische & chemische Mutagene - was das alles klären wir heute! Bei den Genmutationen gehen wir näher auf Insertionen, Deletionen und Inversionen ein. Für jedes Thema gibt es anschauliche Beispiele.

Mutationen

Veränderung der genetischen Information einer Zelle

Genmutationen

  1. Punktmutationen
  2. Insertionen / Deletionen (beides Rastermutationen)
  3. Inversionen

Strukturveränderungen

Insertion / Deletion

Insertion:
Nukleotidpaare werden in ein Gen eingefügt; Leseraster verschiebt sich, wenn die Zahl der eingefügten Paare kein Vielfaches von 3 ist

Deletion:

Verlust von Nukleotidpaare in einem Gen; Leseraster verschiebt sich, wenn die Zahl der deletierten Paare kein Vielfaches von 3 ist

Inversion

Depurinierung

Desaminierung

Mutagene

physikalische Mutagene

Beispiel: Röntgen
Röntgenstrahlen Energie Strangbrüche zerstörte Basen

Beispiel: UV-Strahlung
Thymin-Base +
Thymin-Base = Replikationsprozess unterbrochen
Thymin-Dimer

chemische Mutagene

1 Basenanaloga:
ähnlich den DNA-Basen entsprechen "Platzhaltern"
Beispiel: 5-Bromuracil

2 interkalierende Substanzen:
Einschub anstatt eines Nukleotids
Beispiel: Ethidiumbromid

Das am Ende des Videos verlinkte Video: DNA-Reparatur-Mechanismen

Druckversion Blog
Impressum
Kontakt

Letzte Änderung: 20.09.2017 01:12 Uhr
URL: https://www.lern-online.net/biologie/genetik/molekularbiologie/veraenderungen-dna/